Start Suche

Hängebrücke - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
Der Bauausschuss des Gemeinderats hat den Bebauungsplan „Fußgänger-Hängebrücke Berner Feld – Historische Innenstadt“ weiter beraten und eine Vorentscheidung über die Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung getroffen. Strittig bleibt allerdings, wo der Einstieg auf Stadtseite sein soll.   Im Entwurf, über den die Räte abstimmen sollten, war die Variante Bockshof enthalten: Danach wäre der...
Ein gut sichtbares Zeichen, dass es voran geht: Für die Fußgänger-Hängebrücke "Neckar-Line" finden derzeit Probebohrungen im Rottweiler Bockshof statt. Die Planer wollen Erkenntnisse über den Untergrund erlangen. "Wir sind Vollgas dabei", so der Projektleiter. Das Unternehmen GeoKern mit Sitz in Wiesloch, das etwa auch schon Baugrunduntersuchungen für das künftige Medzentrum...
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg begrüßt laut einer Pressemitteilung, dass das Projekt Hängebrücke in Rottweil weiter fortschreite und nun Klarheit über die weitere Entwicklung des Projektes herrsche. Die Hängebrücke sei "ein zusätzliches Leuchtturmprojekt für die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez. Mit der Entscheidung für den Brückenbau werde...
Joachim Glatthaar ist nach mehrwöchiger Abwesenheit zurück. Und er hat eine andere Situation vorgefunden als vorher, zumindest in Sachen Hängebrücke. Der Waldmössinger Unternehmer war, wie berichtet, aktiv geworden und hatte seine Bereitschaft angeboten, die lange Version der Hängebrücke mit 900 Metern zu verwirklichen. Dazu hatte er sich die...
Falls die kürzere Version der Fußgänger-Hängebrücke mit 606 Metern vom Felsvorsprung auf dem Berner Feld zum Bockshof in der Innenstadt käme,  müssten die Besucher einen zusätzlichen, 1220 Meter langen Fußweg vom Turm bis zum Brücken-Einstieg in Kauf nehmen. Nach Berechnungen von Investors Eberhardt wäre das bei normalem Gang in 14...
ROTTWEIL - Falls die kürzere Version der Fußgänger-Hängebrücke mit 606 Metern vom Felsvorsprung auf dem Berner Feld zum Bockshof in der Innenstadt käme,  müssten die Besucher einen zusätzlichen 1220 Meter langen Fußweg vom Turm bis zum Brücken-Einstieg in Kauf nehmen. Nach Berechnungen von Investor Eberhardt wäre das bei normalem Gang...
Nächste Fortsetzung im Verwirrspiel um die geplante Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Innenstadt. Der Gemeinderat hat sich, wie berichtet, „exklusiv“ für Investor Günter Eberhardt entschieden, und der will die Brücke 606 Meter lang vom Bockshof (unterhalb der Treppe) zum Felsvorsprung in Höhe des Steinbruchs auf dem Berner Feld...
Die Stadt Rottweil und Brückenbauer Günter Eberhardt werden die Rottweiler Fußgänger-Hängebrücke gemeinsam realisieren. Einen weiteren Investor wird es nicht geben. Joachim Glatthaar von Glatthaar Fertigkeller ist damit aus dem Rennen. Oder ausgebootet, wenn man annimmt, dass Eberhardt und die Stadt sich in einem Boot sitzend sehen, was sie nach...
Um die Irritationen, Ungereimtheiten, Dissonanzen und Volten der vergangenen Wochen rund um die geplante Fußgänger-Hängebrücke in Rottweil zu verstehen – sofern das überhaupt möglich ist –, lohnt sich ein Blick zurück zum 18. Oktober. Es war ein sonniger, fast Idyllischer Herbstabend, als sich der Bauausschuss des Gemeinderats auf dem...
Nach heftiger Kritik von den Fraktionen des Gemeinderats (wir berichteten hier, hier, hier und hier) und neuerlichen Vorwürfen am Mittwochabend in der Sitzung des Verwaltungsausschusses hat Oberbürgermeiser Ralf Broß eingelenkt. Er stellte sich „klar“ hinter Investor Günter Eberhardt, bedauerte, „dass der Eindruck entstanden ist, wir wollten ihn hinausdrängen.“ Broß schlug...
Mögliche Brücke über das Rottweiler Neckartal. Bild: kts
An zwei Grundstücken hängt die Zukunft der Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Berner Feld mit dem Testturm und dem Bockshof in der Innenstadt. Der Waldmössinger Unternehmer Joachim Glatthaar hat gegenüber der NRWZ erklärt, er sei mit beiden Eigentümern bereits seit drei Monaten über den Verkauf einig. Stimmt das? „Ja“, bestätigt Prof. Kurt...
Jetzt gibt's Saures für die Rottweiler Stadtverwaltung: Die Hängepartie um die geplante Fußgänger-Hängebrücke, die offenkundigen Machenschaften hinter den Kulissen erregen den Unmut von immer mehr Stadträten. Nach Jens Jäger (fraktionslos), der eine Dialoggruppe gefordert hat, und Günter Posselt (CDU), der die mangelnde Kommunikation von OB Broß gerügt hat, meldet sich...
Nach kurzer Krankheit und erholt von den anschließenden Urlaubstagen hat Rottweils Oberbürgermeister Ralf Broß am Montag zum Telefonhörer gegriffen, um Günter Eberhardt, den Investor der  Fußgänger-Hängebrücke, anzurufen. Er wollte Irritationen, Dissonanzen und eventuelle Missverständnisse klären. „Es war ein offenes Gespräch, wir können uns noch in die Augen schauen“, berichtete...
Wegen der zuerst von der NRWZ vermeldeten "Irritationen zwischen Stadtverwaltung und Investor": Stadtrat Jens Jäger (fraktionslos) hat eine Dialoggruppe zum Thema Fußgänger- Hängebrücke in Rottweil beantragt. Zugleich hat die Eberhardt-Gruppe um den Investor Günter Eberhardt eine offizielle Stellungnahme angekündigt. Hintergrund ist die überraschende Entwicklung hin zu einem zweiten Investor, mit...
Im Tauziehen um die geplante Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Rottweiler Innenstadt bahnt sich eine überraschende Entwicklung, wenn nicht eine Wende an. Nachdem Investor Günter Eberhardt erklärt hatte, er wolle sich zunächst auf die kürzere Version mit 606 Meter beschränken, hat sich ein zweiter Investor angeboten (wir berichteten). Es...
Wie geht es weiter mit der Fußgänger-Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Innenstadt? Es sind Irritationen entstanden. Investor Günter Eberhardt sagt, er stehe zu dem Sechs-Millionen-Euro Projekt, allerdings nicht um jeden Preis. Nötig wären jetzt Brückenbauer – in des Wortes doppelter Bedeutung. Plötzlich stand „die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt” in...
Leserbrief zur geplanten Hängebrücke in Rottweil Die jüngsten Entwicklungen haben gezeigt, dass nur mit der Hängebrücke das Tourismuskonzept für Rottweil aufgeht, denn nur die Brücke bringt die Touristen in die Stadt, so dass auch der Einzelhandel und die Gastronomie etwas davon haben. Deshalb nicht noch mehr Hürden aufbauen und das...
Nach dem Turmfest ist vor der Hängebrücke. Die fehlt, das machte das erste Wochenende mit geöffneter Aussichtsplattform deutlich. Während dort die Leute anstehen - mit bis zu einer Stunde Wartezeit - geht in der Innenstadt das Leben seinen gewohnt gemächlichen Gang. Weit und breit keine Turm-Touristen, die nach Rottweil...
Verwirrung im Rottweiler Bauausschuss. Und ein gehöriges Maß Misstrauen. Wo soll die künftige Hängebrücke beginnen, wo enden? Und warum ist der historische Bockshof plötzlich im Planungsgebiet? Bedenken, die weder der Investor, noch der Oberbürgermeister zerstreuen konnten. Die Bedenkenträger bildeten aber eine Minderheit. Was noch interessant war an dieser Bauausschusssitzung? Es...
Der Gemeinderat der Stadt Rottweil soll Ende Juni und der Bauausschuss vorberatend bereits am kommenden Mittwoch den Bebauungsplan für die „Fußgänger-Hängebrücke Berner Feld - Historische Innenstadt“ aufstellen. Damit beginnt das planerische Verfahren zu dem Megaprojekt. Die Kosten soll der Investor tragen. Der genaue Weg, den die Brücke nehmen soll,...
Der Turm steht, eine Frage bleibt. Sie kursiert bei Beobachtern aus nah und fern, nicht zuletzt in konkurrierenden Städten: Warum hat der Essener Konzern Thyssen-Krupp seinen Testturm ausgerechnet in Rottweil gebaut, „im Niemandsland”, wie die Süddeutsche Zeitung aus München formulierte? Im Anschluss drängt sich eine zweite Frage auf: Wer...
REGION ROTTWEIL - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg begrüßt laut Pressemitteilung den Ausgang des Bürgerentscheids in Rottweil zugunsten des Baus der weltweit längsten Fußgänger-Hängebrücke. „Ich bin froh, dass die Rottweiler Bürger diese einmalige Chance ergriffen haben“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez. Mit dieser Entscheidung werde nicht nur der Tourismus weit...
Der Bürgerentscheid ist gültig und er ist klar: Rund 70 Prozent der Bürger von Rottweil, die am Entscheid teilgenommen haben, wollen eine Hängebrücke zwischen Testturm und Innenstadt. Unter großem Applaus verkündete Oberbürgermeister Ralf Broß, selbst Brücken-Befürworter, das Ergebnis bereits gut eine halbe Stunde nach Schließung der Wahllokale. Mit "Ja"...
Die Wahlbeteiligung im Bürgerentscheid über die Rottweiler Hängebrücke ist aktuell durchschnittlich. Das erfuhr die NRWZ von der Stadtverwaltung. Die Beteiligung bewegt sich demnach derzeit in etwa im Rahmen der Wahlbeteiligung bei einer Kommunalwahl - "zum Vergleich: 2014 kamen wir am Ende auf 46,9 Prozent", so Pressesprecher Tobias Hermann auf Nachfrage....
Liebe Leser aus Rottweil: Bitte nehmen Sie das seltene demokratische Angebot eines Bürgerentscheids am morgigen Sonntag, 19. März wahr. Gehen Sie in Ihr Wahllokal und stimmen Sie über die geplante Fußgänger-Hängebrücke ab. Hier steht alles, was Sie wissen müssen. Wenn es nach mir geht, dann stimmen Sie für die...
Kurz vor dem Bürgerentscheid am kommenden Sonntag hat sich die Rottweiler Stadtrats-SPD von der geplanten Fußgänger-Hängebrücke distanziert. Bislang haben die örtlichen Genossen den Bau unterstützt, wenn ihnen auch immer der Denkmalschutz vorrangig erschien. Jetzt können sie den geplanten Bau nicht mehr "gutheißen", schreiben sie. Zugleich melden sich der Rapper Rob...
ROTTWEIL - Der FDP Ortsverband Rottweil veranstaltete am vergangenen Samstag einen Infostand auf dem Wochenmarkt in Rottweil. Thema war diesmal nicht die Programmatik der FDP, sondern der Bürgerentscheid zur Hängebrücke am 19. März. Neben anderen Parteimitgliedern warben der Landtagsabgeordnete und FDP-Kreisvorsitzende Gerhard Aden und die beiden FDP-Stadträte Michael Gerlich und...
ROTTWEIL - „Gerade unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten macht die geplante Hängebrücke großen Sinn.“ Diese Erkenntnis zieht die Rottweiler CDU aus dem Verlauf der Einwohnerversammlung und aus vielen Bürgergesprächen, zuletzt wieder auf dem Wochenmarkt. Die Hängebrücke gebe dem historischen Thema „Brücken überwinden tiefe Gräben und schaffen Zugang zur Stadt“ eine zeitgemäße Gestalt...
Die Stühle reichten kaum aus bei der Einwohnerversammlung zum Thema Hängebrücke am Donnerstagabend in der Stadthalle Rottweil. Rund 700 Besucher waren gekommen, um sich vor dem Bürgerentscheid am 19. März zu informieren. Sie sorgten in der dreistündigen Veranstaltung mit einer neutralen Moderatorin für eine sachliche Atmosphäre und eine lebendige...
Die Gegner der in Rottweil geplanten Hängebrücke haben kurz vor dem Bürgerentscheid über das Projekt das Thema Selbsttötungen in den Fokus gerückt. Die Brückenbauer - das Team um Investor Günter Eberhardt - antworten mit klaren Worten: Die Brückengegner hätten sich mit der Wahl dieses Themas ein Armutszeugnis ausgestellt. Vierzehn Tage vor...
So könnte die Brücke zur Innenstadt hin verlaufen. Grafik: KTS
ROTTWEIL - Im Vorfeld des Bürgerentscheids lädt die Stadt Rottweil zu einer weiteren Einwohnerversammlung zur geplanten Fußgänger-Hängebrücke ein. Beginn ist am Donnerstag, 9. März, um 19 Uhr in der Stadthalle. Einlass und Info-Möglichkeit an Ständen ist ab 18 Uhr. Die Einwohnerversammlung bietet vor dem Bürgerentscheid nochmals die Gelegenheit, sich über...
Vierzehn Tage vor dem Bürgerentscheid über die Rottweiler Hängebrücke warnen deren Gegner davor, dass das Projekt zu einem "Hotspot" für Selbsttötungen werden könne. Zugleich erklären die Vertreter der Bürgerinitiative gegen die Hängebrücke, dass das Thema Suizide tabuisiert würde. Tatsächlich begleitet es das Projekt seit seiner Vorstellung vor gut einem Jahr. Schon...
ROTTWEIL - Bei der ersten Kreisvorstandssitzung der Freien Demokraten Rottweil in diesem Jahr kamen vor allem aktuelle Themen zur Debatte. Es wurden aber auch einige Termine abgesteckt. In Hinblick auf den Bürgerentscheid in Rottweil sprachen sich die Anwesenden für den Bau der geplanten Hängebrücke aus. „Dieses Projekt birgt viele...
ROTTWEIL - Bei der Verteilung der Informationsschrift zum Bürgerentscheid Hängebrücke ist nicht jeder Haushalt berücksichtigt worden. Wer noch keine Broschüre bekommen hat, erhält sein Exemplar im Alten Rathaus oder in den Ortschaftsverwaltungen. Die Stadtverwaltung hatte einen privaten Dienstleister mit der Verteilung der Schriften zum Bürgerentscheid am 19. März beauftragt. „Unser...
246 Meter hoch: der Testturm für Hochgeschwindigkeitsaufzüge. Grafik: pm
Für „mega-peinlich“ hält der Autor, Publizist  und ehemalige Rottweiler Martin Hecht den Aufzugtestturm und die geplante Hängebrücke. Beides seien Prestigeobjekte und beide brauche kein Mensch. Deshalb habe er über beide geschrieben. In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) ist Hechts Beitrag vor ein paar Tagen erschienen und er ist auch den Rottweilern...
Auch angesichts des bevorstehenden Bürgerentscheids sieht die Initiative "Rottweil ohne Hängebrücke" die Bedürfnisse der Bürger in den Hintergrund gedrängt. Probleme und Entwicklungen der Stadt würden dem Vorhaben Tourismus und Hängebrücke untergeordnet werden, erklärt die BI in ihrer neuesten Pressemitteilung. Sie prognostiziert einen Kaufkraftverlust, weil bestehende Einzelhandelskunden von künftigen Parkgebühren abgeschreckt würden....
Mögliche Brücke über das Rottweiler Neckartal. Bild: kts
Die Rottweiler CDU hat ihr "Ja" zur Hängebrücke, das sie Ende Oktober bereits verkündet hat, bekräftigt. Zugleich rief der Stadtverband die Rottweiler Bürger erneut dazu auf, sich am Bürgerentscheid über das Projekt am 19. März zu beteiligen. Es gehe um die Zukunftsfähigkeit der Stadt. Mit Blick auf den Bürgerentscheid am...
Leserbrief zur geplanten Hängebrücke in Rottweil Wir unterstützen und begrüßen die Bürgerinitiative "Rottweil ohne Hängebrücke". Es kann nicht sein das auf Kosten der Tier-,und Pflanzenwelt nun dieses Denkmal für den Oberbürgermeister Ralf Broß gebaut werden soll. Diese Belastung nicht nur für die Bevölkerung sondern auch für die heimische Tierwelt ist nicht...
Was die Gelbbauchunke beim Landesgefängnis im "Bitzwäldle" war, könnte das der Eisvogel für die geplante Fußgänger-Hängebrücke in Rottweil werden? Ein Verhinderer? Die Bürgerinitiative gegen dieses Projekt hat den farbenfrohen Vogel als eines der nach ihren Angaben just dort lebenden seltenen Tiere ausgemacht, wo dereinst die "Neckar Line"  Testturm und...
"Neckar-Line Rottweil", so heißt die geplante Hängebrücke zwischen Thyssen-Krupp-Turm und der historischen Innenstadt Rottweils. Am Mittwoch stellten Investor Günter Eberhardt und seine Mitstreiter das Marketingkonzept vor. Am 19. März werden Rottweils Bürger über das Projekt abstimmen können. Bis dahin sollen sie überzeugt davon sein, dass die Brücke der Stadt nur Gutes...
Vor dem Bürgerentscheid über die in Rottweil geplante Hängebrücke zwischen Aufzugtestturm-Gelände und Innenstadt machen die Projektgegner weiter Druck. In einem heute an die Presse verschickten offenen Brief an die Stadtverwaltung und die Stadträte verlangen sie Detailinformationen. Die Verwaltung will diese liefern, wie die NRWZ erfuhr. "Die Fakten müssen frühzeitig auf den...
Eigentlich, das berichten Teilnehmer übereinstimmend, ging es in der Dialoggruppe zur Hängebrücke trotz konträrer Meinungen ausgesprochen harmonisch zu – mit einer Ausnahme. Zwei Teilnehmer, darunter ein Anwohner, gerieten in einen lautstarken Streit, nahe an persönlichen Beleidigungen. Stein des Anstoßes war der Trassenverlauf. Kein Zufall: Das ist die Mutter aller Probleme,...
Blick vom Aufzugtestturm über die (noch nicht genehmigte) Hängebrücke nach Rottweil. Bild: pm
Die Rottweiler CDU setzt auf ein "Ja" zur geplanten Hängebrücke. Sie begrüßt nach anfänglicher Verhaltenheit auch den Bürgerentscheid über das Projekt, der am 19. März stattfinden wird. Und sie erwartet dort eine breite Zustimmung. Aber: Künftig soll es nach dem Willen der Partei nicht "bei jeder halbwegs wichtigen Entscheidung einen...
(här, gg). Jetzt ging es ganz schnell: Nachdem die Dialoggruppe mit Vertretern aus der Bürgerschaft, der Gewerbe- und Handelsverein, die Freien Wähler im Gemeinderat und nun auch die CDU dafür ausgesprochen haben, kommt der Bürgerentscheid über die Hängebrücke, die vom ThyssenKrupp-Testturmgelände zur Innenstadt geplant ist. Die Bürgerinitiative gegen die...
Die Bürgerinitiative „Rottweil Ohne Hängebrücke“ will ihre Unterschriftensammlung gegen das vom Testturm zur Innenstadt geplante Bauwerk fortsetzen. Das kündigte die Initiative am Mittwoch an. Am Montag war bekannt geworden, dass die Zeichen auch ohne die Unterschriften der BI auf Bürgerentscheid stehen. Entscheiden wird das der Rottweiler Gemeinderat. Der Bauausschuss wird...
So könnte die Brücke zur Innenstadt hin verlaufen. Grafik: KTS
In Rottweil wird es mit großer Wahrscheinlichkeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bürgerentscheid über die geplante Hängebrücke vom Testturm in die Innenstadt geben. Eine entsprechende Empfehlung hat die 50-köpfige Dialoggruppe am Montagabend bei ihrer dritten und letzten Sitzung in der Stadthalle an den Gemeinderat gegeben – mit der Bitte um...
ROTTWEIL (pm) - Der erweiterte Vorstand des Kreisverbandes der FDP Rottweil, bestehend aus Vorstand und kommunalen Mandatsträgern, traf sich zu einer Sitzung im Abgeordnetenbüro von Gerhard Aden. Die FDP-Gemeinderäte der Stadt Rottweil, Hermann Klein und Michael Gerlich, berichteten aus dem Gemeinderat. Im Fokus stand bei deren Vortrag die geplante Hängebrücke....
Der Grüne Hubert Nowack erklärt: „Turmbesucher brauchen Parkplätze draußen in Turmnähe. Mit Ladestationen für Elektroautos.“ Foto: pm
Die Orts-Grünen schauen sich (ein wenig auch selbst-) zufrieden den Verlauf der Diskussionen um die geplante Rottweiler Hängebrücke Berner Feld-Innenstadt an. Sie machen offenbar eine neue Art von Verbundenheit bei den jungen Menschen mit ihrer Stadt aus, viele seien neuerdings "stolz auf ihr Rottweil", heißt es in einer Pressemitteilung. Das...
Am Montagabend hat die Dialoggruppe Hängebrücke, der 50 Teilnehmer aus allen relevanten Rottweiler Gruppierungen angehören, zum zweiten Mal getagt, und wieder lief es gut. Jedenfalls zeigte sich Moderator Wolfgang Himmel - nach eigenen Worten unabhängig, weil von der externen Agentur „Translake“ aus Konstanz -  beeindruckt: „Es war ein sehr...
In einem Brief, verbreitet über die Lokalpresse, wenden sich die Gegner der geplanten Hängebrücke zwischen Testturmgelände und Innenstadt an die Rottweiler Bürger. Sie wollen mit einem Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid erreichen. Vorher steht die Gründung der Bürgerinitiative an: Sie ist für kommenden Donnerstag geplant. 4000 Besucher am Tag, zerstörte Idylle, verpestete Luft:...
Sie heißt „Geierlay“ und sie ist Deutschlands längste Hängeseilbrücke. Im Hunsrück hängt sie, bis zu 100 Meter über dem Grund. Seit der Eröffnung am 3. Oktober 2015 haben sie mehr als 300.000 Besucher überquert. Das bringt Probleme in der Gemeinde Mörsdorf mit sich – die gerade mal 620 Einwohner...
Es war nicht der meistgelesene Facebook-Beitrag der NRWZ dieser Woche. Das kann man jetzt schon, am Freitagmorgen sagen. Der Giftköderfund in Deißlingen hat im sozialen Netzwerk knapp 16.000 Personen erreicht, da schaffte die Meldung von der bevorstehenden Gründung einer Bürgerinitiative gegen die Hängebrücke Testturm-Innenstadt bisher gerade mal ein Drittel. Aber...
Kritischer Blick auf die in der Stadthalle ausgehängten Pläne für die Hängebrücke. Archiv-Foto: gg
Die Gegner der zwischen Testturmgelände und Innenstadt geplanten Rottweiler Hängebrücke formieren sich. Sie seien zu dem Schluss gekommen, "dass das Vorhaben verhindert werden muss." Zuvor hätten sie sich eingehend mit dem vorgesehenen geplanten Bau befasst, heißt es in einer Pressemitteilung eines der Gegner. "Nach Ende der Sommerferien (wird) eine Bürgerinitiative gegründet",...
Vom Bockshof aus gesehen: die mögliche Hängebrücke von der Rottweiler Innenstadt zum Testturm-Gelände. Foto: gg
Rottweil. Gegner der geplanten Hängebrücke witterten schon eine Verschwörung, als Lothar Huber, der städtische Bau-Fachbereichsleiter erklärte, in diesem Fall könne man auf die aufwendige Aufstellung eines Bebauungsplan verzichten, ein einfaches Baugenehmigungsverfahren reiche völlig aus. Das könne man binnen kurzer Zeit durchziehen.Jetzt die Überraschung: Investor Günter Eberhardt hat sich an...
Symbol-Foto: Ben Haas
Wird Rottweil ein neuer Tourismus-Leuchtturm in Baden-Württemberg? Diese Frage werde ihm derzeit in Stuttgarter Fachkreisen gestellt, berichtete Alexander Seiz, Geschäftsführer des Fachbüros Kohl & Partner, am Mittwochabend im Gemeinderat. Nach seinen Erkenntnissen stehen die Chancen gut. Allerdings, so betonte er, reichten der Testturm und die historische Innenstadt nicht aus....
RITTWEIL (pm) - Rund 50 Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, in einer Dialoggruppe über die geplante Fußgänger-Hängebrücke zu diskutieren. Die Stadtverwaltung Rottweil hat das Konstanzer Büro „translake“ mit der Moderation beauftragt. Das erste von drei geplanten Treffen findet noch vor den Sommerferien am 25. Juli statt.Ziel des Projekts Hängebrücke...
Mögliche Brücke über das Rottweiler Neckartal. Bild: kts
Der nach Eigendarstellung ökologisch orientierte Verkehrsclub Deutschland (VCD) befürwortet die geplante Fußgängerhängebrücke zwischen ThyssenKrupp-Testturm und Innenstadt in Rottweil. Er fordert allerdings ganz im Gegensatz zu den Plänen der Stadt eine begleitende Verkehrsberuhigung statt des Baus weiterer Parkplätze.In einer am Sonntagabend verbreiteten Stellungnahme befürwortet der Verkehrsclub Deutschland die geplante Rottweiler...
Blick vom Aufzugtestturm über die (noch nicht genehmigte) Hängebrücke nach Rottweil. Bild: pm
Was bringen eigentlich der Testturm und die Hängebrücke der Stadt Rottweil? Bisher gab es dazu allenfalls vage Schätzungen. Sie gehen von jeweils etwa 100.000 Besuchern pro Jahr aus, wobei nicht klar war, ob es sich zum Teil um den gleichen Besucherkreis, also um weniger als insgesamt 200.000 Besucher handelt....
ROTTWEIL (pm) - Die Freien Wähler laden Interessierte am Montag, 4. Juli, ab 19 Uhr zum Informationsabend auf den Oberrotenstein 1, in Rottweil-Hausen ein. Gastgeber ist der renommierte und international tätige Künstler Tobias Kammerer. Er wird die Gruppe durch den erst kürzlich mit neuen Arbeiten bestückten Skulpturengarten führen, und im...
Vom Bockshof aus gesehen: die mögliche Hängebrücke von der Rottweiler Innenstadt zum Testturm-Gelände. Foto: gg
Rottweil (här). Noch ist ein Bürgerentscheid über die geplante Hängebrücke jederzeit möglich – auch wenn sich der Gemeinderat am Mittwochabend mit acht zu 14 Stimmen dagegen entschieden hat. Zum einen war es nur ein vorläufiger Beschluss und zum anderen können die Gegner ein Bürgerbegehren einleiten und die dafür notwendigen...
"Wagen Sie einen virtuellen Blick und diskutieren Sie mit!" Die Volksbank Rottweil und die Kessler GmbH zeigen die künftige Hängebrücke bereits jetzt. Foto: Volksbank Rottweil
Der frischgebackene FDP-Landtagsabgeordnete und frühere Stadtrat Dr. Gerhard Aden hat sich in Bezug auf die geplante Rottweiler Hängebrücke zu Wort gemeldet. Unterstützend, natürlich. Derweil ermöglichen die Volksbank Rottweil und die Kessler GmbH jetzt bereits, sie zu betreten. Virtuell, versteht sich.Alt-Oberbürgermeister Thomas J. Engeser hat's vorgemacht. Er hat sich öffentlich zu...
Steht nun auch in der Kritik: die Villa des Hängebrücken-Standort-Kritikers Walter Leopold (links im Bild). Foto: gg
Rottweil. Die Gegner fahren schweres Geschütz auf gegen die geplante Hängebrücke zwischen Testturm und Innenstadt. Walter Leopold spricht von „Enteignung“ und „Ort der Katastrophe“, Bernhard Pahlmann beschwört die Zustände im Europa-Park (mit jährlich fünf Millionen Besuchern) herauf und Pfarrerin Esther Kuhn-Luz warnt vor einem Magnet für Selbstmörder. So zu...
Die von der Stadt Rottweil vorgestellte Hängebrücke soll innerhalb der Stadtmauer beim Dominikaner-Museum (Taubenhaus) beginnen und zu einem nicht genau definierten Platz auf dem Berner Feld führen. Es ist die Variante 15, die der Investor, Herr Eberhardt, hat planen lassen. Ein Bauvorhaben dieser Größenordnung lässt ein erhebliches Verkehrsaufkommen erwarten und...
Von hier nach dort: Vom Bockshof zum, wenigstens in Richtung Turm soll die Brücke führen. Foto: Peter Arnegger
Die Einwohnerversammlung zur Hängebrücke war nach einer Mitteilung der grünen Gemeinderatsfraktion ein erster wichtiger Schritt. Der könne aber noch nicht alles gewesen sein in Sachen Bürgerbeteiligung, so die Fraktion. Die Grünen erwarten mehr: einen „Runden Tisch Hängebrücke“, an dem die noch offenen Fragen und Interessenskonflikte durchgesprochen werden. Bei einem Scheitern sei die Bahn immer...
Bürgerversammlung zur geplanten Hängebrücke in Rottweil. Foto: Wieland Vosseler, Team Ralf Graner Photodesign
Rottweil (red). Nach der Einwohnerversammlung zur geplanten Weltrekord-Hängebrücke Rottweil-Testturm am gestrigen Donnerstagabend haben uns zwei Leserbriefe und ein Leserkommentar erreicht, die wir hier ungekürzt wiedergeben.Willkommen im Europapark RottweilWieder einmal muss sich im Rathaus alles einem Ziel unterordnen: 'Um neue Einnahmequellen zu erschließen', so war Herr Broß zu verstehen, soll...
Blick vom Aufzugtestturm über die (noch nicht genehmigte) Hängebrücke nach Rottweil. Bild: pm
Bei der Einwohnerversammlung zur geplanten Hängebrücke von der historischen Innenstadt in Richtung Berner Feld in Rottweil sind erstmals detaillierte Bilder gezeigt worden, die das Projekt visualisieren sollen. Auch ein Video haben die Planer und die Stadtverwaltung gezeigt.  Wieder ein Superlativ in Rottweil. Nach der höchsten Aussichtsplattform im Land soll die...
Vom Bockshof aus gesehen: die mögliche Hängebrücke von der Rottweiler Innenstadt zum Testturm-Gelände. Foto: gg
Die Stadtverwaltung Rottweil hat für heute Abend spannende Präsentationen versprochen zur geplanten Hängebrücke von der historischen Innenstadt in Richtung ThyssenKrupp-Aufzugtestturm. Wie die NRWZ erfuhr, soll auch die endgültige Trasse präsentiert werden - die die Brücke nicht mehr etwa 40 Meter über die Köpfe der Neckartal-Anwohner führt. NRWZ.de berichtet live von...
Spannende Präsentationen verspricht die Stadtverwaltung Rottweil für die Einwohnerversammlung zur geplanten Hängebrücke von der historischen Innenstadt in Richtung Berner Feld am Donnerstag, 12. Mai, 19 Uhr, in der Stadthalle (Einlass ab 18 Uhr).Neben den aktuellen Plänen stehen auch Fragen der städtebaulichen Einbettung und die touristischen Effekte der Brücke auf...
Am 12. Mai will die Stadtverwaltung die Rottweiler Bürger auf den neuesten Stand im Projekt Hängebrücke Testturm-Stadt bringen. Sie plant für diesen Donnerstag eine Einwohnerversammlung in der Stadthalle (Beginn: 19 Uhr, ab 18 Uhr werden Pläne gezeigt). Unklar ist, ob die Verwaltung dann einen möglichen Verlauf der Brücke zeigen...
ROWEIL (pm) - Zu Testturm und JVA, die die künftige Stadtentwicklung prägen, hatten Rottweils Grüne bekanntlich unterschiedliche Meinungen. Anders jetzt in der Frage der spektakulären Hängebrücke: Hier waren sie in der jüngsten Sitzung von Ortsvorstand und Gemeinderäten ein Herz und eine Seele. Frank Sucker, der als Freund von Modernisierungen...
Vor der Reise ins österreichische Reutte, die sie am Samstag mit einigen Stadträten unternehmen will, hat die Rottweiler Stadtverwaltung am Donnerstag über die laufenden Planungen für die Hängebrücke zwischen Testturm und Innenstadt informiert. Demnach wird die Trassenfindung wegen vereinzelten Anwohner- und Bürgerwiderstands nicht leicht. Andererseits aber gibt es neue Ideen, die...
Die Diskussion um die wohl dann längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt nimmt Fahrt auf. Das Projekt, das ein privater Investor in Rottweil plant, gefällt, so scheint es, vielen. Es stößt manchen dagegen auf - bekanntlich denjenigen, die den kleinen Park geschützt wissen wollen, in dem die Hängebrücke nach aktuellem Stand...
Nachdem der Gemeinderat Zustimmung zum Megaprojekt Rottweiler Hängebrücke - die von der ältesten Stadt des Landes zu seinem höchsten Turm führen soll - signalisiert hatte, hat nun ein Planungsbüro im Auftrag des Investors begonnen, zunächst die Baupläne zu erstellen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung bedeutet das noch nicht, dass es beim bisher...
ROTTWEIL (pm) -  Die Rottweiler CDU zeigt sich hoch erfreut über die wirtschaftliche Dynamik, die durch den Thyssen-Krupp-Turm entsteht. Hervorstechend sei das Vorhaben, mit der längsten Fußgängerhängebrücke der Welt die historische Innenstadt mit dem Testturm zu verbinden. So werde der Aufzugsturm zum Leuchtturm für Rottweil.Dies war die Schlussfolgerung aus...
Die Nachricht von der Rottweiler Hängebrücke, die die längste ihrer Art in der Welt werden soll, ist gerade erst eine Woche alt, da liegt schon eine neue Idee vor. Ginge es nach den örtlichen Grünen, käme jetzt noch eine Seilbahn vom Bahnhof zur Innenstadt dazu. Dann könnten Besucher der...
Mit einer rund 950 Meter langen Hängebrücke soll der Testturm von ThyssenKrupp mit der historischen Innenstadt von Rottweil verbunden werden. Am Donnerstag haben Oberbürgermeister Ralf Broß, der private Investor Günter Eberhardt und der zuständige Projektentwickler Martin Kathrein die Öffentlichkeit im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz über Details informiert. Die Brücke dient...
Die Stadt Rottweil hat schon den höchsten Turm des Landes Baden-Württemberg, die höchste Aussichtsplattform Deutschlands zugleich. Sie steht offenbar im Begriff, Ort der längsten Fußgängerbrücke der Welt zu sein. Jedenfalls will die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Investor ab 11 Uhr in einer Pressekonferenz Details präsentieren. NRWZ.de berichtet live.Dass die beiden...
Oberbürgermeister Ralf Broß hat eine Hängebrücke von der historischen Innenstadt zum Rottweiler ThyssenKrupp-Testturm für Hochgeschwindigkeitsaufzüge angekündigt. 900 Meter lang solle diese werden, sagte er auf dem Neujahrsempfang der Stadt am Sonntag. Weitere Themen: die Justizvollzugsanstalt und die Flüchtlingsfrage. So beschäftigte sich der Rottweiler Oberbürgermeister in seiner Ansprache mit dem Neubau eines Landesgefängnisses. Ziel sei es, "die...
Wissen Sie, liebe Leser, was Stockschilder sind? Vom Namen her vielleicht nicht - und da sind Sie in Rottweil in guter Gesellschaft - aber gleich macht's Klick: Stockschilder sind kleine, bunte Blechschildchen, die auf den Wanderstock des geneigten Touristen genagelt werden können. Und wissen Sie was? Sowas gibt es...
Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 30/2018 vom 22. September 2018. Themen der Titelseite: „Drastischer Influenza-Anstieg”, „Schrambergerin ist de Schnellste”, „Grüne weiter für Hängebrücke”, „Steige befahrbar” und viele, viele weitere. Viel Spaß bei der Lektüre. Die NRWZ zum Wochenende finden Sie samstags in Ihrem Briefkasten. Sie wird verteilt in...
Der Weinhändler und studierte Oenologe Michael Grimm ist bekannt auch dafür, dass er sich um die Entwicklung Rottweils sorgt. Für großes Aufsehen hat zuletzt sein Vorschlag gesorgt, die geplante Fußgänger-Hängebrücke nicht am Bockshof anzudocken, sondern zum Kriegsdamm und durch diesen hindurch zu leiten. Die NRWZ hatte damals exklusiv berichtet....
ROTTWEIL - Die Diskussion über die Hängebrücke flackert aktuell wieder auf - mit dem Vorschlag von Michael Grimm, gestalterischen Bedenken oder dem Hoffen auf den Entscheid des Landesdenkmalamts. Ein paar dieser Funken sprangen auch auf die letzte Sitzung von grünem Ortsvorstand und grüner Gemeinderatsfraktion über. Doch diese sahen sich...
VILLINGENDORF - Beim diesjährigen Kinderferienprogramm haben Villingendorfer Nachwuchsforscher zusammen mit dem Ökomobil und Mitgliedern der Umweltschutzgruppe Villingendorf bei den Fischweihern den dort verlaufenden Bach erforscht. Zu Beginn wurde erst einmal über eine improvisierte Hängebrücke balanciert und es wurden das Ökomobil und die Umgebung des Baches erkundet. Im Ökomobil wurden die...
Schramberg (pm) - In der Steiermark, im grünen Herzen Österreichs, verbrachten die Teilnehmer des Schwarzwaldvereins Schramberg ihre diesjährige Wanderwoche. Hierüber informiert der Verein in einer Pressemitteilung. Wasser, das dieses Grün hervorbringt, spielte tatsächlich eine große Rolle während dieser Wandertage: rauschend durch eine dunkle Klamm, gischtend als mächtiger Wasserfall, auch leise...
Schramberg - Über viele Jahre hat der vor kurzem verstorbene Schramberger Ernst Huber alte Ausdrücke und Redensarten seiner Heimatstadt für seinen Familien- und Freundeskreis gesammelt. Zu seinem 90. Geburtstag erscheint sein Buch heute in einer Neuauflage und kann im Stadtmuseum erworben werden. Ernst Huber wäre heute 90 Jahre alt geworden....
Michael Grimm ist ein Rottweiler Einzelhändler. Mit Weinen handelt er, mit exquisiten zum Teil. Doch - wo der Schuster noch bei seinen Leisten bleibt, mischt sich Grimm gerne in die Kommunalpolitik ein. Ein gebürtiger Rottweiler, der Ideen hat und diese auch verbreitet. Die neueste: eine Verlängerung der geplanten Fußgänger-Hängebrücke....
ROTTWEIL - Im Laufe dieser Woche bauen über 300 Schulkinder aus Rottweil und der Region unter der Leitung des Bildhauers Frieder Preis in der Werkstatthalle der Kunststiftung Erich Hauser die Insel ihrer Träume. Zur Verfügung stehen Holzstämme, Äste, Seile und große Sandmengen. Inzwischen sind schon einige Hängebrücken, geschnitzte Figuren, Höhlen,...
Rottweil hat die höchste Aussichtsplattform Deutschlands, eines Tages wenn nicht die längste, so doch eine ziemlich lange Fußgänger-Hängebrücke. Rottweil hat eine wunderschöne historische Innenstadt und bleibt bis ans Ende seiner Tage die älteste Stadt Baden-Württembergs. Warum jetzt auch noch die Landesgartenschau 2028? Ist das nicht ein bisschen zuviel des...
ROTTWEIL - Wenn das Konzept stimmt und nachhaltig ist, dann kann eine Landesgartenschau sich auch Jahrzehnte später noch positiv auf eine Stadt auswirken. Das haben verschiedene Studien, unter anderem von der ift, der Freizeit- und Tourismusberatung GmbH, oder auch von bwgrün, der Förderungsgesellschaft für die Landesgartenschauen in Baden-Württemberg, ergeben,...
"Parcours des Arts" heißt die neue Kunstmeile, mit der Rottweils Partnerstadt Hyères die Altstadt zusätzlich beleben möchte. Darauf weist die Stadtverwaltung Rottweil in einer Pressemitteilung hin. Auf Einladung seines Amtskollegen Jean-Pierre Giran hat Oberbürgermeister Ralf Broß am Eröffnungswochenende den Parcours in Augenschein genommen, der heimische Kunst und Kunsthandwerk von...
Die Stimmung der Einzelhändler in Rottweil ist gut. Dennoch stehen die Gewerbetreibendenden vor einer großen Herausforderung. Zu diesem Schluss kommt der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Aden, der den Rottweiler Gewerbe- und Handelsverband besucht und mit dessen beiden Vorsitzenden gesprochen hat. Was er aus diesem Gespräch mitnimmt, wirkt auch wie ein...
ROTTWEIL - Eine Frühjahrstagung des Landes Baden-Württemberg zur Städtebauförderung hat in Rottweil stattgefunden. Teilnehmer waren die Referenten der für die Städtebauförderung zuständigen Stellen des Wirtschaftsministeriums und der vier Regierungspräsidien. Oberbürgermeister Ralf Broß begrüßte die rund 30 Teilnehmer, die sich zu aktuellen Fragestellungen der Stadtsanierung und den Förderprogrammen von Bund...
»Höher.Grüner.Weiter.« lautet Rottweils Motto zur Bewerbung für die Landesgartenschau 2028. "Rottweil ist im Aufbruch. Mit Testturm, dem Bau der Hängebrücke und der Justizvollzugsanstalt sowie der Bewerbung um die Landesgartenschau, ist Rottweil längst in die Zukunft aufgebrochen", schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung . Der Vortrag des Trend- und Zukunftsforschers...
Rottweil hatte sich herausgeputzt und das Wetter mitgespielt am Mittwoch, als die Landesgartenschau-Kommission die Pläne der Stadt inspizierte. Nun zeigt man sich zuversichtlich, denn von Rottweiler Seite hat man das Bestmögliche getan, um im Sommer für die Ausrichtung der Schau 2028 ausgewählt zu werden. Wie viel die Aktionen rund um...
Gegen 16.30 Uhr hat der Rundgang der Landesgartenschau-Kommission in Rottweil begonnen. Die Damen und Herren waren heute schon anderswo, hatten aber offenbar  noch ein Auge und ein Ohr für Rottweil - das sich heraus geputzt hat und das bereit war. Unter dem Motto „Höher.Grüner.Weiter“ führte eine Rottweiler Delegation mit Oberbürgermeister...
ROTTWEIL - „Höher.Grüner.Weiter.“ lautet das Motto der Bewerbung der Stadt Rottweil um die Landesgartenschau. Das Konzept spricht die Bürger an, macht neugierig und kreativ. Das zeigte das große Interesse an der Infoveranstaltung am Montagabend im „Sonnensaal“ des Kapuziners in Rottweil mit rund 250 Teilnehmern. Schnell füllten sich die Reihen,...
In den Hamburger Kiez hatte die Narrhalla diesmal ihre Gäste entführt: Der Kapuziner war am Samstagabend ein Teil der „Großen Freiheit“. Und so drehte sich das Programm um St. Pauli und Hamburg – vordergründig. In Wirklichkeit natürlich um Rottweil und die Fasnet. Als die „Reichsstadtweiber“ mit dem Narrenmarsch das...
Er war ein erster Höhepunkt der Fasnet 2018: Der Schmotzige Donnerstag in vielen Rottweiler Lokalen. Über 20 Gruppen waren diesmal unterwegs, auch neue wie „Prügelschmiere“, aber auch eine auferstandenen, die „Klo-reichen“, dieses Jahr allerdings mit drei Damen, aber einem „Quoten-Herrn“. Die „Reichsstadtgeister“ hatten schon angekündigt, dass sie nicht mehr...
Finanzlage gut, alles gut. Das war das Fazit in den Reden der Fraktionssprecher nach den Haushaltsberatungen. Hubert Nowack, Grüne, erlaubte sich angesichts der freudigen Stimmung sogar einen kleinen Scherz: „Wir stimmen zu, hu-hu-hu”, sagte er. Doch Michael Gerlich (FDP) hatte dann doch noch ein paar deutliche, kritische Anmerkungen, speziell...
Mit einer völlig frischen Idee wartete am Dienstag der Rottweiler Einzelhändler Michael Grimm auf. Jedenfalls einer für Rottweil frischen und überraschenden Idee. Um den Gästen der Stadt, die Testturm und Hängebrücke anlocken sollen, eine schöne Unterkunft zu bieten, schlägt Grimm ein "Hotel Liberty" vor. Das Vorbild existiert nicht weit...