A-cappella-Konzert mit dem Jugendchor „Wireless!“

A-cappella-Konzert mit dem Jugendchor „Wireless!“

ROTTWEIL (pm) – Am Freitag, 16. Oktober findet um 20 Uhr im Jugendstilsaal des Vinzenz-von-Paul-Hospital in Rottweil eine Neuauflage des A-Cappella-Konzertes „Vocal Magic“ statt, nachdem der Jugendchor „Wireless!“ im Frühjahr in Tuttlingen mit seinem ersten abendfüllenden A-cappella-Programm Stürme der Begeisterung geerntet hatte.

2013 fanden sich junge Stimmbegabungen der Region unter der Leitung von Uli Groß zusammen, um sich in virtuoser Weise der Königsdisziplin der Vokalmusik, der A-cappella-Musik zu widmen. Mit ihrer erfrischenden und unbeschwerten Art und einem Durchschnittsalter von knapp über 20 Jahren singen sie sich seither vor vollen Sälen in die Herzen der Zuhörer.

Songs von Milky Chance, Duffy, Jessi J., Tina Turner und anderen Größen der Pop- und Jazzmusik erklingen im Stile von „Pitch Perfect“: Stimme pur, Virtuos und mit Beatbox und vokaler Baseline unterlegt. Wer am 16. Oktober keine Zeit hat, der hat die Gelegenheit, das Programm am 11. Oktober um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Rietheim zu genießen.

Karten zu beiden Konzerten gibt es in der Touristinformation in Rottweil (0741 494280) und allen üblichen Vorverkaufsstellen der Region. Weitere Infos zum Chor finden Sie unter www.chorgemeinschaft-tuttlingen.de unter „Projekte“

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. Oktober 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/a-cappella-konzert-mit-dem-jugendchor-wireless/99848