Abwechslungsreiches Angebot an Erlebnisführungen

Abwechslungsreiches Angebot an Erlebnisführungen

Eine Erlebnisführung „Donaueschingen – Geschichte und Gegenwart“ findet am Samstag, 3. Juli, ab 10.30 Uhr statt. Treffpunkt zum Rundgang durch die Stadt ist an der Tourist-Information, Karlstraße 58. Die Kosten betragen sechs Euro pro Person.

Donauquelle

Am Sonntag, 4. Juli, bietet sich erneut um 10.30 Uhr sowie zusätzlich um 15 Uhr die Möglichkeit, die Donauquelle bei einer spannenden und kurzweiligen Erlebnisführung kennenzulernen. Mit einer erfah-renen Gästeführerin in deren Geschichte lässt sich da eintauchen und lauschen dem einen oder anderen sagenumwobenen Mythos lauschen.

Treffpunkt ist jeweils auf dem Vorplatz beim Treppenabgang zur Donauquelle, An der Stadtkirche. Kosten: 4 Euro pro Person.

Maximal 20 Personen

Die Gruppengröße je Führung ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Zusätzlich gelten die allgemein üblichen Hygiene-und Abstandsregelungen, das Tragen einer medizinischen Maske ist nicht mehr notwendig.

Eine vorherige Anmeldung zur Erfassung der Kontaktdaten ist jedoch weiterhin erforderlich. Die Anmeldung kann direkt bei der Tourist-Information vor Ort oder über ein Online-Formular unter www.donaueschingen.de/erlebnisfuehrungen erfolgen. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information unter Telefon 0771 857-221.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 29. Juni 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/abwechslungsreiches-angebot-an-erlebnisfuehrungen/317252