Autofahrer prallt gegen Straßenlaterne

Autofahrer prallt gegen Straßenlaterne

ROTTWEIL (pm) –  Ein 52-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend auf der Tuttlinger Straße von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Transporter gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Der 52-Jährige fuhr gegen 18.45 Uhr auf der Tuttlinger Straße in Richtung Deißlingen und war offensichtlich wegen einer plötzlich auftretenden medizinischen Erkrankung auf den Gegenfahrstreifen geraten. Dort streifte er mit seinem Fahrzeug einen entgegenkommenden Seat Ibiza und prallte letztlich gegen eine Straßenlaterne.

Der 52-Jährige wurde am Unfallort von einem Notarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in die Helios-Klinik eingeliefert. Der Sachschaden beträgt circa 5000 Euro. Der Fahrer des Seats blieb unverletzt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 18. Januar 2016 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/autofahrer-prallt-gegen-strassenlaterne/107022