Bühlinger Frauenpower im Salzburgerland

Bühlinger Frauenpower im Salzburgerland

ROTTWEIL-BÜHLINGEN, 24. Oktober (pm) – Altenmarkt, Dachstein, Gosausee und die Mozartstadt Salzburg hatte sich die Frauen der Gymnastikgruppe des TSV Bühlingen dieses Jahr als Reiseziel ausgesucht.

Der Start, im Bühlinger Oberdorf, wurde zunächst von starken Regengüssen begleitet. Nach mehrstündiger Fahrt aber hatte Petrus ein Einsehen und zeigte sich dann, über die gesamte Reisedauer, von seiner besten Seite. Der erste Abend, in uriger Hüttenatmosphäre, geriet bei Musik, Gesang und gutem Essen, zu einem der ersten Highlights, für die muntere Frauengruppe.

Die Dachsteinrundfahrt, mit einer majestätischen Berg- und Gletscherwelt, dass idyllische Städtchen Hallstatt, am gleichnamigen See und die interessanten Erläuterungen des kompetenten Reiseführers, haben die Ausflügler sehr beeindruckt. Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages wurde die Schifffahrt auf dem legendären Wolfgangsee.

Der Schwerpunkt des nächsten Reisetages galt der beeindruckenden Geburtsstadt Mozarts, Salzburg. Die mehrstündige Stadtführung hat bei den Teilnehmern viele, bisher teils unbekannte Seiten, dieser schönen, geschichtsträchtigen Stadt, zu Tage gefördert. Leider musste danach wieder die unvermeidliche Rückreise in die schwäbische Heimat angetreten werden, dies allerdings im Wissen, gemeinsam, drei wunderschöne Ausflugstage, erlebt zu haben.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 24. Oktober 2014 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/buehlinger-frauenpower-im-salzburgerland/56417