Deißlinger Bürger sind zur Begegnung mit Flüchtlingen geladen

Deißlinger Bürger sind zur Begegnung mit Flüchtlingen geladen

DEISSLINGEN (pm) – Am Samstag, 19. Dezember ab 15.30 Uhr gibt es am Deißlinger Kehlhof ein kleines adventliches Begegnungsfest mit Flüchtlingen. Dort wird Tee und Kaffee angeboten, dazu gibt es Spiele, Musik und natürlich die Möglichkeit für Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen.

Derzeit sind in Deißlingen und Lauffen 73 Menschen hauptsächlich aus Syrien, Afghanistan und dem Irak untergebracht. Um diese kümmern sich neben den Hauptamtlichen über 40 Ehrenamtliche, und im ehemaligen Feuerwehrhaus, dem früheren Vereinsheim des Radfahrvereins, erhalten sie Deutschunterricht, demnächst soll dort auch eine Nähstube eingerichtet werden – zwei der Flüchtlinge sind nämlich Schneider. Nun kann man das am Samstag zwischen 15.30 und 18 Uhr unter die Lupe nehmen und dabei die eine oder andere nette Begegnung haben.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 16. Dezember 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/deisslinger-buerger-sind-zur-begegnung-mit-fluechltingen-geladen/105133