Die Religionen und die Wirklichkeit

Die Religionen und die Wirklichkeit

ROTTWEIL, 28. Oktober (pm) – „Anders als du glaubst“ heißt das neue Theaterstück der Berliner Compagnie, das am Donnerstag, 6. November ab 20 Uhr im Festsaal der Gymnasien, Bismarckstraße 2 in Rottweil aufgeführt wird. Veranstalter sind die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Rottweil, die Evangelische Erwachsenenbildung Rottweil und die Volkshochschule Rottweil.

Auf der Bühne fünf Schauspieler und fünf marmorne Klötze: Eine fromme Muslima, eine gläubige Christin, ein gottesfürchtiger Jude, ein linker Atheist und ein eingefleischter Skeptiker. Ausgerechnet sie finden sich gemeinsam nach einem tödlichen Anschlag im postmortalen Niemandsland. Ist es die Vorhölle? Ist es der Weg ins Paradies? Natürlich streiten sie – wie auf Erden so im Himmel. Sie streiten um die richtige Bibel-, Koran- und Thoraauslegung, und auch die politischen Ideologien werden hinterfragt. Bis sie schließlich merken: Es gibt eine gemeinsame Aufgabe… Ein großartiges Schauspiel, ein Kampf um den Glauben und die Religionen. Jeder ‚kriegt sein Fett weg‘, aber jeder hat doch auch etwas Wertvolles mit auf den Weg zu geben: Gerechtigkeit und Mitgefühl sind Kernforderungen des Judentums, des Christentums und des Islams.

Tickets im Vorverkauf bei: Buchladen Irmgard Kolb, T. 0741-41379, bei der Kath. Erwachsenenbildung, T. 0741-246119, und im Ev. Gemeindebüro, T. 0741-175003-10.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 28. Oktober 2014 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/die-religionen-und-die-wirklichkeit/56474