- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
10 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Eschbronn: Abkochgebot für Trinkwasser aufgehoben

Ursache für möglichen Messfehler unbekannt

 Das Abkochgebot für Trinkwasser in Eschbronn ist aufgehoben. Dieses hatte die Gemeinde verfügt, weil das beauftragte Labor bei einer Routinemessung eine Überschreitung bei einem mikrobiologischen Wert festgestellt hat. „Erneute Proben, die noch am Donnerstagabend gezogen wurden, haben keinerlei Auffälligkeiten ergeben“, so Bürgermeister Franz Moser in einer Pressemitteilung.

Diese Proben seien übrigens genommen worden, ehe Maßnahmen zur Wiederherstellung der ordnungsgemäßen Wasserqualität ergriffen wurden. Am Samstag, 12. September , um die Mittagszeit habe die Gemeinde Eschbronn vom Gesundheitsamt Rottweil die erlösende Nachricht erreicht: „An keiner der am Donnerstagabend gezogenen Proben konnte das beauftragte Labor mehr Auffälligkeiten feststellen. Das Leitungswasser in Eschbronn erfüllt damit voll umfänglich die strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung.“

Weiter teilt Moser mit:

„Die gemessenen Proben wurden noch gezogen, bevor die vom Gesundheitsamt festgesetzten Maßnahmen ergriffen wurden, um die gemessene Abweichung von den Vorgaben der Trinkwasserverordnung zu beheben. Unabhängig von diesem Ergebnis und der damit verbundenen Entwarnung wird die Wasserqualität in Eschbronn in diesen Tagen noch strenger überwacht als dies ohnehin der Fall ist. Durch die eingeleiteten Maßnahmen kann weiter auch in den nächsten Tagen ein leichter Chlorgeruch nicht ausgeschlossen werden. Dies ist nicht gesundheitsgefährdend.

Weshalb die Untersuchung der Wasserproben bei einem Messparameter und übrigens auch nur bei einer der Messstellen eine Abweichung von den Vorgaben der Trinkwasserversordnung ergeben hat, ist derzeit nicht bekannt.“

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote