Firma Kaupp ehrt langjährige Mitarbeiter

Firma Kaupp ehrt langjährige Mitarbeiter

SCHRAMBERG (pm) – Alle Mitarbeiter der Kaupp- Unternehmensgruppe von den Standorten Donaueschingen, Radolfzell, Waldkirch, Wurmlingen und Freiburg kamen am Hauptsitz in Schramberg-Sulgen zusammen und folgten, laut Pressemitteilung des Unternehmens, der Einladung zum diesjährigen Mitarbeiter-Sommerfest.

Matthias Kaupp freute sich über die rege Teilnahme und präsentierte bei der Begrüßung ein Banner mit dem Slogan „Kaupp das sind wir!“ Dieses Mosaikbild wurde mit vielen Mitarbeiteraufnahmen bei der Arbeit zusammengesetzt und löste viele Dankesworte aus.

„Teamwork unter 150 Beschäftigten entsteht durch miteinander kommunizieren, gegenseitiges Wertschätzen, Loben und Motivieren. Ohne jeden Einzelnen und die Zusammenarbeit für das Ganze setzt sich das Motiv nicht zusammen. Und ohne Motiv mit einer klaren Struktur gibt es auch den Einzelnen so nicht,“ so Matthias Kaupp weiter.

Bei Kaupp ist das Bild gelungen und vollständig. Langjährige Mitarbeiter haben nennenswert dazu beigetragen was Kaupp heute ist. Auch im Namen seines Bruders Joachim Kaupp bedankte er sich bei 14 Angestellten aus den Unternehmensbereichen Maler & Stuckateur, Karosserie & Fahrzeuglackierung, Industrielackierung und Pulverbeschichtung sowie Beschriftung und Werbetechnik. Die Jubilare genießen größte Wertschätzung und den Stolz der ganzen Firma.

Es wurden geehrt: Für 30 Jahre: Wilfried Weber und Markus Kaupp. Für 25 Jahre: Georg Hütter, Heiko Schneider. Für 20 Jahre: Simone Wehrle, Dietmar Schroback. Für 15 Jahre: August Feininger. Für zehn Jahre: Jochen Scholz, Rudolf Schmidt, Gordon Vester, Nicolai Hilser, Peter Rüther, Lars Hangarter, Clemens Bült

Den Jubilaren wurden zu einem Geschenkkorb entsprechende Urkunden und Gratifikationen überreicht.

Die Unternehmensgruppe Kaupp beschäftigt insgesamt 150 Mitarbeiter. Davon 14 Auszubildende. Auch in diesem Jahr haben wieder alle Azubis Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Der Großteil wurde in ein festes Arbeitsverhältnis als Gesellen übernommen. Für das kommende Ausbildungsjahr wurden erneut neun junge Menschen eingestellt, die sich bereits heute auf die neue Herausforderung freuen.

Weitere Informationen auf www.kaupp-gmbh.com

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 28. Juli 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/firma-kaupp-ehrt-langjaehrige-mitarbeiter/95253