Gaudi mit Weißwurscht

Gaudi mit Weißwurscht

SCHRAMBERG (him) – Bereits zum achten Mal hat die Stadtmusik Schramberg am Samstag und Sonntag zu ihrem Oktoberfest eingeladen. Am Samstag war am frühen Abend der Fassanstich und die Musiker vom Musikverein Römlinsdorf unterhielten die Gäste im gut gefüllten Festzelt auf dem H.A.U.-Gelände. im Anschluss spielte die Bauernkapelle Trichtingen bis zum Ausklang des Abends.

Am Sonntag sorgte ab elfe die Ehemaligen-Kapelle für Bierzeltlaune Uhr das Ehemaligenorchesterbeim Weißwurstfrühstück.

Das Ehemaligen-Orchester mit Dirigent Meinrad Löffler,
Das Ehemaligen-Orchester mit Dirigent Meinrad Löffler,

Am Nachmittag trat dann das Jugendblasorchester mit seiner neuen Dirigentin Sabrina Michelfeit auf und ab 17 Uhr sorgte die kleine Besetzung der Stadtmusik für einen gemütlichen Abschluss.

Zum Mittagessen gab‘s neben den Weißwürsten auch heiße Rote, Currywurst oder einen saftigen Schweinsbraten mit Pommes oder Knödel. Und die ein oder andere Maß Bier brachten die in hübsche Dirndl gewandeten Bedienungen an die Biertische im Festzelt.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 27. September 2015 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/gaudi-mit-weisswurscht/99025