- Anzeigen -

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

(Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
14.2 C
Rottweil
Montag, 3. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

    (Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

    Gefallen für Kaiser und Vaterland

    ROTTWEIL, 8. Oktober (pm) – Am Sonntag, 12. Oktober ab 15 Uhr geht es bei der monatlichen Führung des Geschichts- und Altertumsvereins um die Rottweiler Juden im Ersten Weltkrieg. Ausgangspunkt der Führung ist der Jüdische Friedhof in der Hoferstraße.

    Die Juden hätten sich von der Front gedrückt, lautete der Vorwurf, aufgrund dessen 1916 eine „Judenzählung“ im Heer durchgeführt wurde. Im Betsaal in der Kameralamtsgasse befanden sich zwei Gedenktafeln mit den Namen der Kriegsteilnehmer und der Gefallenen der israelitischen Gemeinde. Diese Gedenktafeln, eingeweiht im März 1921, wurden im November 1938 von SA-Männern zerschlagen.

    Ausgangspunkt der Führung ist der Jüdische Friedhof in der Hoferstraße. Dort wird Werner Kessl den Spuren zweier Gefallener nachgehen: Siegfried Rothschild, ein Spross der Rottweiler Buchdrucker- und Verlegerfamilie, fiel 1917; der aus Rottweil stammende Ludwig Harburger, der es in Reutlingen zum Unternehmer gebracht hatte, ist im Herbst 1918 in Flandern gefallen.

    Anschließend geht es um 15.30 Uhr mit Gisela Roming auf den Hauptfriedhof zum Grab von Erich Wolf. Der Sohn eines jüdischen Lederhändlers erlag im Lazarett seinen bei Verdun erlittenen Verletzungen. Die Führung wird durchgeführt in Kooperation mit dem Verein Ehemalige Synagoge Rottweil Männliche Teilnehmer werden gebeten auf dem jüdischen Friedhof eine Kopfbedeckung zu tragen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend