Hardt: Einbruch in Autohaus – zwei Autos gestohlen

Hardt: Einbruch in Autohaus – zwei Autos gestohlen

HARDT (pz) -In der Nacht zu Donnerstag wurden vom Gelände eines Autohauses am Theilenweg in Hardt zwei Autos sowie Gegenstände im Gesamtwert von rund 60.000 Euro gestohlen.

Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam in das Autohaus ein, verschafften sich Zugang zu den Schlüsseln für einen wenige Jahre alten weißen VW Tiguan und einen etwa sieben Jahre alten schwarzen VW Golf, Typ V. Aus dem Werkstattbereich entwendeten sie Dosen mit Motoröl, mindestens 35 Sätze Wischerblätter, Diagnosegeräte, diverse Spezialwerkzeuge, aber auch eine Kaffeemaschine und andere Gegenstände. Die Polizei geht davon aus, dass die unbekannten Täter mit einem Fahrzeug zum Tatort fuhren, das sie vermutlich unweit davon abgestellt haben.

Möglicherweise fiel dieses Fahrzeug Anwohnern oder Passanten auf. Hinweise zu einem solchen Fahrzeug, aber auch zum gestohlenen weißen VW-Tiguan mit dem amtlichen Kennzeichen RW-AR 1007, zum gestohlenen schwarzen VW-Golf, Kennzeichen RW-S 2912 oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Schramberg, Tel.: 07422 27010, entgegen.

 

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 3. Juli 2015 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/hardt-einbruch-in-autohaus-zwei-autos-gestohlen/92765