Italienisch-Unterricht trägt Früchte

Italienisch-Unterricht trägt Früchte

ROTTWEIL (pm) – Stadträtin Sibylle Schumacher hat stellvertretend für Oberbürgermeister Ralf Broß Schülerinnen und Schüler aus dem italienischen Garda im Alten Ratssaal herzlich willkommen geheißen. Die Schüler sind eine Woche lang zu Gast in der Nell-Breuning-Schule.

„Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrer Partnerschaft den europäischen Gedanken nachhaltig mitzugestalten“, so Sibylle Schumacher. Gerade in der heutigen Zeit mit ihren internationalen Problemen wie der Flüchtlingskrise sei der europäische Zusammenhalt wichtig. Schüleraustauschprogramme seien da sehr wichtig, da junge Menschen sich so auf ganz natürliche Weise über geographische und nationale Grenzen hinweg kennenlernen.

Die italienischen Gastlehrer betonten ebenfalls den europäischen Gedanken: Beim  Schüleraustausch fänden die Jugendlichen neue Freunde und könnten ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Auch Siegmar Kettner, Lehrer an der Nell-Breuning-Schule, begrüßte die italienischen Schüler und bedankte sich für den herzlichen Empfang der Stadt.

Die Schülergruppe aus der kleinen Stadt Garda am Gardasee besucht eine Woche lang ihre Austauschschüler der Nell-Breuning-Schule. Das Liceo Marie-Curie ist ein Schulzentrum mit verschiedenen Gymnasien und Beruflichen Schulen. Die am Austausch teilnehmenden Schüler kommen überwiegend aus dem sprachlichen Zug des Gymnasiums und haben fünf Jahre lang Unterricht in drei Fremdsprachen.

Die Schüler der Nell-Breuning-Schule können seit dem Schuljahr 2011/12 italienisch lernen. Das Angebot wurde begeistert angenommen, sodass dieses Jahr schon der zweite Austausch stattfindet.

Während des einwöchigen Aufenthalts der italienischen Austauschschüler steht einiges auf dem Programm. Es geht nach Konstanz und Meersburg, in den Schwarzwald und nach Freiburg. Außerdem wird eine Firma in der Region besichtigt, wobei der Kontakt und der Erfahrungsaustausch der Gastschüler mit den Auszubildenden dieser Firma im Mittelpunkt stehen soll, so dass die jungen Italiener Einblicke in den Arbeitsalltag eines Auszubildenden im dualen System erhalten.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 27. September 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/italienisch-unterricht-traegt-fruechte/99016