Jugendfeuerwehr Lauffen macht ihre Sache gut

Jugendfeuerwehr Lauffen macht ihre Sache gut

LAUFFEN (mm) – Es brennt in der Lauffener Volksbank, und zwei Menschen sind verletzt: Das war die Szenerie bei der Übung der Deißlinger Jugendfeuerwehr am Samstag. Und die hat ihre Sache richtig gut gemacht.

Innerhalb kürzester Zeit waren die „Verletzten“ auf den Bahren abtransportiert, die Schläuche ausgerollt und angeschlossen und der angenommene Brand konnte gelöscht werden. Auch wenn das Wasser mal in die falsche Richtung spritzte, waren die Verantwortlichen sehr zufrieden mit ihren Schützlingen, und die zahlreichen Zuschauer erlebten eine reibungslos ablaufende Übung der jüngsten Feuerwehrleute.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 20. Oktober 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/jugendfeuerwehr-lauffen-macht-ihre-sache-gut/100773