Keine weiße Weihnachten, dafür ein viel selteneres Naturschauspiel: Erstmals seit 38 Jahren war am ersten Weihnachtstag war nämlich Vollmond. Auch über Rottweil war er gut zu sehen, fast in voller Pracht am nächtlichen Himmel. 

Fast, deshalb, weil der Mond bekanntlich seine volle Größe um die Mittagszeit erreichte, am Tage. Doch für schöne Bilder genügte der nächtliche und abendliche, beinahe volle Mond.

Unsere Leserinnen Edeltraud Perschke und Julia Murillo Montero haben den Mond über dem nächtlichen Rottweil fotografiert:

Foto: Julia Murillo Montero
Foto: Julia Murillo Montero
20151224_163934
Foto: Edeltraud Perschke

Wie selten das Schauspiel ist, zeigt auch diese Zahl: Das nächste Mal wird es am ersten Weihnachtsfeiertag 2034 einen Vollmond geben, so die amerikanische Weltraumorganisation Nasa.