Kletterzentrum K5 in Rottweil: Zehn-Stunden-Klettern zum Zehnjährigen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Das DAV Kletterzentrum K5 in Rottweil feiert dieses Jahr bereits sein zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Grund veranstaltete die Rottweiler Sektion, organisiert von der JDAV, der Jugend des Vereins kürzlich ein Zehn-Stunden-Klettern. Eine von vielen Aktionen in diesem Jubiläumsjahr.

Rottweil. Von morgens um 10 Uhr bis abends um 20 Uhr hatten die Teilnehmer die Möglichkeit so viele Klettermeter wie möglich zu sammeln. Während der Veranstaltung dokumentierte jeder Teilnehmer seine eigenen Routen beziehungsweise Klettermeter, die dann immer wieder zusammengetragen wurden. So gab es sogar einen Live Ticker, den jeder gespannt verfolgen konnte.

Nach zehn Stunden Klettern und dicken Unterarmen konnten die Mitwirkenden ein Ergebnis von 25.093,60 Meter erzielen, auf das alle stolz sein können.

Neben den Gesamtkilometern wurden auch die einzelnen Sieger mit den meisten Klettermetern ausgezeichnet. Hierbei erzielten die beiden Brüder Dominik und Christian Weber jeweils starke 2251,36 Meter, das ganze 150 Routen an den 15 Meter hohen Wänden der Kletterhalle entsprach. Dritte wurde Ella Hauser, die 83 Routen mit 1253,18 m geklettert war. Knapp dahinter folgte Linda Fleischer: sie erkletterte 1201,36 m. Ihren Platz in der Gesamtwertung teilte sie sich mit Nick Hauser, auch er war 80 Routen geklettert. Alle fünf gehören der Ortsgruppe Spaichingen an.

Nach dieser erfolgreichen Veranstaltung folgt bereits kommendes Wochenende das nächste Event. Die Kletterer freuen sich schon jetzt, am 11. November den Sektionsjahresabschluss, mit zehn Jahre K5 im Pflugsaal in Rottweil feiern zu können. Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
7.1 ° C
8.3 °
6.1 °
100 %
2.8kmh
100 %
Fr
7 °
Sa
11 °
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °