Musikalischer Abend mit Laura Cromm und Johannes Ehinger

Musikalischer Abend mit Laura Cromm und Johannes Ehinger

ZIMMERN (pm) – Am Donnerstag, 11. Juni ab 20 Uhr gestalten die beiden Studierenden der Frankfurter Musikhochschule Laura Cromm (Gesang und Violine) und Johannes Ehinger (Klavier) ein abwechslungsreiches Konzert im Rahmen der Reihe „Kultur in der Arche“ in Zimmern.  Der Eintritt ist frei.

Die Darbietungen reichen von Arien aus Oper und Operette über romantische Kunstlieder bis hin zu virtuoser Geigen- und Klavierliteratur, wobei Kompositionen von Mozart, Beethoven, Schumann, Saint-Saens, Strauss und anderen erklingen werden.

Die aus Zimmern-Horgen stammende Laura Cromm ist vielfache erste Preisträgerin bei „Jugend musiziert“ und Schweizer Musikwettbewerben. Sie konzertierte vielfach im In- und Ausland und erhielt zahlreiche Impulse bei Meisterkursen in Deutschland, Rumänien, Slowenien, Österreich und der Schweiz.

Der in Frankfurt geborene Johannes Ehinger ist Preisträger von „Jugend musiziert“ und Wettbewerben des Frankfurter Konservatoriums. Neben seiner solistischen Tätigkeit hat er sich auch einen Namen als Begleiter gemacht.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 1. Juni 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/musikalischer-abend-mit-laura-cromm-und-johannes-ehinger/90165