Neue Schulkleidung mit dem Logo der Erhard–Junghans-Schule

Neue Schulkleidung mit dem Logo der Erhard–Junghans-Schule

SCHRAMBERG (pm) – Auf ein erfolgreiches Schuljahr kann die Klasse 8d der Erhard-Junghans-Schule zurückblicken. Mit ihrer Idee, im themenorientierten Projekt „Wirtschaften – Verwalten – Recht“, neue, einheitliche Schulkleidung zu entwerfen und zu verkaufen, haben sie voll ins Schwarze getroffen.

Leonie, Selina und Jana berichten darüber: „Da die Realschule jetzt ein Schulverbund mit der ehemaligen Graf-von-Bissingen Schule ist und wir auch einen gemeinsamen Namen haben, hat sich unsere Klasse gedacht, dass wir zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls auch gleichaussehende Schulkleidung haben wollen. Deshalb haben wir uns jeden Donnerstagnachmittag getroffen, um zu planen, zu designen und die Kleidung dann zu bestellen. Viele Schüler und Lehrer haben einen Pullover, ein Shirt aber auch Collegejacken gekauft – nun sind wir eine Schulgemeinschaft. Wir sind stolz auf unser erfolgreiches Projekt, möchten uns aber auch bei den vielen großzügigen Sponsoren bedanken, die uns unterstützt haben.“

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 22. Juli 2015 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/neue-schulkleidung-mit-dem-logo-der-erhard-junghans-schule/94418