Nick ist das 700. Baby 2015 in der Rottweiler Klinik

Nick ist das 700. Baby 2015 in der Rottweiler Klinik

ROTTWEIL (pm) – Nick Grünwald kam am vergangenen Wochenende im Rottweiler Krankenhaus zur Welt – als 700. Baby, das im Jahr 2015 hier das Licht der Welt erblickte.

Inzwischen haben die Hebammen im Geburtenbuch der Helios Klinik Rottweil schon die laufende Zahl 710 notiert; damit sind bereits jetzt mehr Kinder geboren als im gesamten Jahr 2014.

2014 kamen im Rottweiler Krankenhaus 701 Kinder zur Welt, weniger als im Jahr zuvor. Nun dreht sich der Trend wieder um, das lässt sich auch an der Anzahl der Anmeldungen für den Rest des Novembers und den Dezember erkennen.

„Ich freue mich natürlich sehr, dass wir bei den Geburten wieder einen Aufschwung haben, zumal wir den Eltern jetzt nicht nur einen schönen Kreißsaal, sondern mit der neuen Station auch sehr schöne Patientenzimmer bieten können“, so Marcel Koch, Klinikgeschäftsführer in Rottweil.

Bei den Geburten halten sich Mädchen und Jungs in etwa die Waage, es wurden drei Jungs mehr geboren. „Die sehr positiven Rückmeldungen der Eltern zeigen uns, dass Hebammen, die Pflegekräfte auf Station und unsere Ärzte bei der Betreuung von Baby und Eltern auf dem richtigen Weg sind“ zieht Dr. Gerhard Bartzke, Chefarzt der Frauenklinik, ein Resümee über das vergangene Jahr.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 26. November 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/nick-ist-das-700-baby-2015-in-der-rottweiler-klinik/103587