Schiltach: Ein leicht Verletzter und 22.000 Euro Schaden

Schiltach: Ein leicht Verletzter und 22.000 Euro Schaden

 

HINTEWRL§EHENGERICHT (pz) – Etwa 22.000 Euro Schaden und ein Verletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, auf der Bundesstraße 462.

Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Jeep und vollbeladenem Anhänger   von Schramberg kommend in Richtung Hinterlehengericht. Wegen zu hoher Geschwindigkeit kam das Fahrzeuggespann des 71-Jährigen in einer scharfen Linkskurve ins Schleudern. In der Folge riss der Autoanhänger ab und schleuderte in die Leitplanken. Der Jeep prallte gegen einen entgegenkommenden Audi A4 eines 66-Jährigen.

Die total beschädigten Fahrzeuge wurden vom Abschleppdienst geborgen. Der 66-jährige Audi-Fahrer wurde zur Beobachtung ins Krankhaus eingeliefert.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 10. Oktober 2015 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/schiltach-ein-leicht-verletzter-und-22-000-euro-schaden/100024