Schlossberg-Tunnel: Ab 6. November wieder Einbahnstraße

Schlossberg-Tunnel: Ab 6. November wieder Einbahnstraße

SCHRAMBERG (him) – Dank des schönen Herbstwetters kommen die Bauarbeiter an der Baustelle Schillerstraße gut voran. Wie geplant, haben sie den Kreuzungsbereich Weihergasse/Schillerstraße asphaltiert.

Bei der Baubesprechung sei man deshalb übereingekommen, dass der Zwei-Richtungsverkehr im Schlossbergtunnel am Freitag, 6. November aufgehoben werden kann, so Tiefbauer und Baustellenleiter Konrad Ginter von der Stadtverwaltung Schramberg. Dann soll der Verkehr von Hardt und Tennenbronn wie bisher durch die Berneckstraße fließen, an der Weihergasse aber rechts ab geleitet werden, weiter durch die Schillerstraße in die Oberndorfer Straße.

Ab 6. November gilt es wieder: Einbahnstraßenschild am Schlossbergtunnel. Foto: him
Ab 6. November gilt es wieder: Einbahnstraßenschild am Schlossbergtunnel. Foto: him

„Der ein oder andere Autofahrer wird es nicht gleich realisieren“, fürchtet Ginter, “und noch falsch in den Tunnel fahren. Deshalb lassen wir nach dem 6. November die eine Fahrspur im Tunnel noch ein paar Tage gesperrt.“

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 27. Oktober 2015 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/schlossberg-tunnel-ab-6-november-wieder-einbahnstrasse/101278