Tennenbronn: Am Sonntag endet die Freibadsaison

Tennenbronn: Am Sonntag endet die Freibadsaison

Leider ist es schon wieder soweit, das Freibad Tennenbronn wird für das Jahr 2015 am Sonntag, 13. September das letzte Mal seine Pforten öffnen. Ab Montag beginnen die alljährlichen Aufräumarbeiten, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke.

Die Badesaison 2015 war eine außergewöhnlich gute Saison mit vielen sonnenreichen Tagen. Durch verschiedene Highlights wie der Kinderaktionsnachmittag mit dem JUKS, dem Kasperletheater oder das Schnuppertauchen und dem Open Air Kino war für die Badegäste immer etwas geboten. In den letzten Tagen zeigte sich bereits der Herbst mit niedrigen Temperaturen.

Eine tolle Saison, bestätigt auch Bademeister Joachim Ragg: „Es war ein klasse Sommer mit aktuell 50.823 Besuchern. Vielleicht schaffen wir bis Sonntag noch die 51.000.” Im vergangenen Jahr kamen lediglich 25.628 Besucher ins Bad. Das heiße Sommerwetter sei natürlich verantwortlich für diesen Erfolg. Ragg bittet  die Badegäste bis Sonntag ihre Schließfächer zu räumen, damit diese gereinigt werden können.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. September 2015 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/tennenbronn-am-sonntag-endet-die-freibadsaison/97800