Vier Vereine feiern kleines Ersatz-Dorffest im Bärengarten

Vier Vereine feiern kleines Ersatz-Dorffest im Bärengarten

DEISSLINGEN (mm) — Ein großes Dorffest gibt es dieses Jahr nicht in Deißlingen, aber ein kleines. Das heißt “Speis und Trank am Näckerrand”, und wird veranstaltet am 18. und 19. Juli von vier Vereinen im Bärengarten, unter anderem mit einer Quietschentenrallye, einem Soccerturnier, Vorführungen der Sportler und Livemusik.

Der Angelsportverein, der Gesangverein, der Reit- und Fahrverein und die Sportgemeinde haben sich zusammen ein buntes Programm für den Bärengarten ausgedacht, und das startet am Samstag, 18. Juli um 18.30 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Ralf Ulbrich. Danach unterhält die Band Audio ab 20.30 Uhr im Partyzelt. Audio, das sind die drei Murello-Brüder und Heiko Bovet, vier Deißlinger Jungs, die es richtig gut drauf haben.

Am Sonntag gibt es ab 11 Uhr Unterhaltungsmusik, ab etwa 15 Uhr treten verschiedene Gruppen der Sportgemeinde auf. Gegen 17 Uhr startet dann die Quietscheentenrallye. Außerdem bietet die evangelische Kirchengemeinde einen Bücherflohmarkt, dazu gibt es Ponyreiten, eine Tischtennistrainingsmaschine, eine Hüpfburg und Kinderschminken. Und für die kleinen Fußballfans am Sonntag ein Soccerturnier in einem speziellen Spielfeld.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 6. Juli 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/vier-vereine-feiern-kleines-ersatz-dorffest-im-baerengarten/92968