Weihnachtsbaum steht

Weihnachtsbaum steht

SCHRAMBERG (him) – Pünktlich einen Monat vor Weihnachten haben Mitarbeiter des Bauhofes den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Am Montagabend fehlten nur noch der Schmuck und die Beleuchtung.

 

Weil die städtische Hebebühne nicht richtig funktioniert hat, haben die Baumschmücker am Dienstag die Arbeit eingestellt, und der Baum wird erst morgen fertig. “Die Hebebühne wird derzeit repariert und müsste morgen wieder einsatzfähig sein”, so Achim Ringwald von der Stadtverwaltung.
Auch die Vorbereitungen zum diesjährigen Weihnachtsmarkt vom 4. bis 6. Dezember laufen. Auf dem Platz um das Rathaus werden wieder zahlreiche Hütten stehen. Neben Bratwurst und Glühwein, Punsch und Christstollen bieten Vereine und Initiativen Kunsthandwerkliches Geschenkartikel stilvolle Accessoires und Selbstgebasteltes. Mit einem bunten Rahmenprogramm werden die Besucher unterhalten.
Der Weihnachtsmarkt wird am Freitag, 4. Dezember um 17 Uhr offiziell eröffnet und dauert bis 22 Uhr am Samstag sind die Buden von 11 bis 22 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 24. November 2015 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/weihnachtsbaum-steht/103386