Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Kreis Rottweil und angrenzende Landkreise eine Vorabwarnung vor schweren Unwettern herausgegeben. Die Meteorologen warnen vor möglicherweise heftigen Gewittern zwischen Mittwoch, 13 Uhr, und dem frühen Donnerstagmorgen.

Demnach sollen nachmittags bis in die Nacht hinein von Westen einzelne, teils schwere Gewitter herein ziehen. Örtlich bestehe die Gefahr unwetterartiger Entwicklungen mit Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 3 Zentimeter und schwere Sturmböen bis 100 Kilometer pro Stunde.

Der Wetterdienst schreibt: “Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 10 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.”

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 22. Juli 2015 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/wetterdienst-warnt-vor-schweren-gewittern/94461