Zimmern: Zweimal Totalschaden bei Auffahrunfall A 81 Auffahrt

Zimmern: Zweimal Totalschaden bei Auffahrunfall A 81 Auffahrt

ZIMMERN (pz) –  Einen Leichtverletzten und mindestens 15.000 Euro Sachschaden hat es nach einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 462, Höhe Abfahrt zur Autobahn, gegeben.

Die 17-jährige Fahrerin eines Dacia musste an der Ampel bei der Abfahrt zur A 81 wegen Rotlicht anhalten. Der hinter ihr herfahrende 27 Jahre alte Opel-Chauffeur erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Der Aufprall war heftig, weshalb beim Unfallverursacher die Airbags auslösten. Ein Airbag verletzte den 27-jährigen Fahrer leicht an der Hand.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wegen der erheblichen Beschädigungen mussten die Autos abgeschleppt werden.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 10. Januar 2016 von Polizeibericht (pz). Erschienen unter https://www.nrwz.de/artikel/zimmern-ob-rottweil-zweimal-totalschaden-bei-auffahrunfall/106330