- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
12 C
Rottweil
Mittwoch, 8. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Zum Auftakt Clem Clempson und Chris Farlowe

    SCHRAMBERG, 14. Oktober (pm) – Das Programm des Schramberger Kulturbesen startet gleich mit einem echten Highlight. Am kommenden Mittwoch, den 15. Oktober kommen mit “Mr. Glowhand” Clem Clempson und „the Voice“ Chris Farlowe echte Musiker-Legenden in den kleinen Kulturbesen und bringen Rock-Historie pur nach Schramberg:

    Der Ausnahmegitarrist Clem Clempson und der Sänger Chris Farlowe spielten mit der Kultband “Colosseum” die unvergessenen Alben “Doughter of Time” und “Colosseum Live” ein (bis heute wohl eines der besten Live Alben überhaupt). Danach wechselte Clempson zu “Humble Pie” (“I don’t need no doctor”), einer der einflussreichsten Rockbands der 70er Jahre. Sie bringen eine Spitzenband mit: Adrian Askew (Atlantis), Reggie Worthy (Tina Turner, Frumpy) und Eddie Fillip (Sweet). Am Samstag, den 18. Oktober fegt die Formation “Bigger Bang” durch den Besen. Die Band hat sich ganz und gar der Musik der “Rolling Stones” verschrieben und besticht durch ihren originalen Stones -Livesound. Mit genialen Gitarrenriffs von Dodi “Keith” Metaxa und der exzellenten Show des authentischen Frontmann Uli Heinzle, der der Rocklegende Mick Jagger zum verwechseln ähnlich sieht, wird die Band von der ersten Sekunde an für echtes „Stones Live Feeling” sorgen. Heinzles authentische Präsenz vermittel sofort das Gefühl, Sir Mick hätte livehaftig einen Abstecher in den Schramberger Kulturbesen gemacht. Kartenreservierungen für diese Veranstaltungen sind unter der Nummer 0171-7024112 möglich.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de