Party: das Sun & Moon in Rottweil. Fotos: Silas Stein, Team Ralf Graner Photodesign
Party: das Sun & Moon in Rottweil. Fotos: Silas Stein, Team Ralf Graner Photodesign

Beim Sun & Moon, einem neu­en Fes­ti­val für elek­tro­ni­sche Musik in Rott­weil mit gleich vier Floors, sind neben bekann­ten Grö­ßen der Sze­ne auch jede Men­ge regio­na­le DJs dabei gewe­sen. Den Besu­chern ist eine bun­te Mischung aller elek­tro­ni­schen Sti­le ver­spro­chen wor­den. NRWZ-Foto­graf Silas Stein vom Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign war mit­ten drin im Par­tyt­ru­bel (sie­he Bil­der­ga­le­rie).

Die NRWZ war bei der Party. Hier sind die schönsten Bilder. Fotos: Silas Stein
Die NRWZ war bei der Par­ty. Hier sind die schöns­ten Bil­der. Fotos: Silas Stein

Rott­weil (red). Ganz oben auf den Pla­ka­ten und Fly­ern des Fes­ti­vals, das in der Nacht zu Sonn­tag in Rott­weil statt­fand, hat­ten die Namen Marek Hem­mann, Karot­te, Klau­dia Gaw­las gestan­den. Aber auch die haben mal klein und regio­nal ange­fan­gen, wes­halb beim Sun & Moon auch die süd­deut­sche DJ-Sze­ne an die Plat­ten­tel­ler durf­te. Aus der Regi­on Stutt­gart und Neckar­alb waren Rapha­el Dinc­soy, Mari­us Leh­nert und DGS dabei, bekann­te­re Acts, die ihren Sound seit vie­len Jah­ren auch schon natio­nal und inter­na­tio­nal ver­brei­ten. Dazu kamen DJs wie Siri­kit, SHDW, Adi Dass­ler, Joe Panic und DGe­or­ge, die laut Ver­an­stal­ter, der Trend­fac­to­ry Rott­weil, in ihrer Regi­on wich­ti­ge Prot­ago­nis­ten sind, und New­co­mer wie Sascha Cic­co­pe­di, Thors­ten Kuntz, Ani­na Owly, Kel­vin On und Bro­tech, für die das Sun & Moon ein wei­te­res Sprung­brett sein wer­de, wie es im Vor­feld hieß. Vor allem auf dem zusätz­li­chen vier­ten Floor wer­den vie­le der regio­na­len Acts per­for­men und ihr Set dem Fes­ti­val­pu­bli­kum prä­sen­tie­ren kön­nen.