Probesitzen im neuesten Flitzer. Fotos: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign
Probesitzen im neuesten Flitzer. Fotos: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign

An die­sem Wochen­en­de fei­er­te das Rott­wei­ler Auto­haus Emme­rich im Rah­men sei­nes 40-jäh­ri­gen Bestehens am 14. und 15. März sein Jubi­lä­um mit einem viel­fäl­ti­gen Pro­gramm. Mit NRWZ.de Bil­der­ga­le­rie.

NRWZ.de Bildergalerie: Klicken Sie hier. Fotos: Thomas Decker, Team Ralf Graner Photodesign
NRWZ.de Bil­der­ga­le­rie: Kli­cken Sie hier. Fotos: Tho­mas Decker, Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign

Rott­weil (red). Am Sams­tag und Sonn­tag war auf dem Gelän­de des Auto­hau­ses in der Klaus-Gutsch-Stra­ße 4 bis 6 eini­ges gebo­ten. So wur­de das neue BMW i8-Modell vor­ge­stellt, genau­so wie der neue KIA Soren­to. Zudem gab es die Mög­lich­keit für die Besu­cher, auf einem Ein­park­par­cours den KIA Soren­to Ein­par­kas­sis­ten­ten zu tes­ten.

Mit dem legen­dä­ren Sport­wa­gen BMW 02 stan­den an bei­den Fest­ta­gen Nost­al­gie-Pro­be­fahr­ten auf dem Pro­gramm. Die Ver­kehrs­wacht Rott­weil war mit einem Fahr­si­mu­la­tor sowie einem Über­schlags­si­mu­la­tor vor Ort und zeig­te, was bei bestimm­ten Geschwin­dig­kei­ten den Fah­rer erwar­tet.

Neben dem Auto­haus Emme­rich, das natür­lich sei­nen kom­plet­ten Fahr­zeug­park an Neu-, Jah­res- und Gebraucht­wa­gen prä­sen­tier­te, gab es noch eine Aus­stel­lung der Koope­ra­ti­ons­part­ner des Auto­hau­ses. Dabei zeig­ten die Fir­ma Wohn-Schick, Sani­tär-Birk, Inter­sport-Kirs­ner, Gent-Moden, Elek­tro-Wiest, die Fahr­schu­le Pol­ler­mann, die Bac­chus-Vino­thek Grimm, Stauss Uhren und Schmuck sowie die Ver­kehrs­wacht (alle­samt aus Rott­weil) ihr umfang­rei­ches Sor­ti­ments- und Lie­fer­pro­gramm und stell­ten ihre viel­fäl­ti­gen Dienst­leis­tun­gen vor.