Kleine Bildergalerie: die Sonnenfinsternis 2015 in Rottweil

Rottweiler Perspektive: Sonnenfinsternis 2015. Fotos: Fiona Noever, Team Ralf Graner Photodesign
Rottweiler Perspektive: Sonnenfinsternis 2015. Fotos: Fiona Noever, Team Ralf Graner Photodesign

Eigent­lich war sie kaum zu mer­ken, die par­ti­el­le Son­nen­fins­ter­nis in Rott­weil. Viel­leicht eher an den Tem­pe­ra­tu­ren: Die Son­nen­strah­len wärm­ten deut­lich weni­ger als sonst üblich.  In Rott­weils Mit­te ging das Leben am Frei­tag­mor­gen wäh­rend der Son­nen­fins­ter­nis sei­nen gewohn­ten Gang. Ein paar Men­schen aber hat­ten Spaß am Gesche­hen (sie­he Bil­der­ga­le­rie).

Sonnenfinsternis 2015. Leserfoto: Regina Kimmig
Son­nen­fins­ter­nis 2015. Leser­fo­to: Regi­na Kim­mig
Die teils verdeckte Sonne. Leser-Foto: Rainer Pfaff
Die teils ver­deck­te Son­ne. Leser­fo­to: Rai­ner Pfaff

Rott­weil (gg). Es ist Frei­tag gegen halb elf und es ist Son­nen­fins­ter­nis.  Es wird viel­leicht ein klein wenig ruhi­ger. Die Men­schen blei­ben doch kurz ste­hen, schau­en zum Him­mel hin­auf. Hal­ten für einen Moment inne. Doch: Par­ty­stim­mung wie 1999, bei der tota­len Fins­ter­nis? Fehl­an­zei­ge. So wie damals aber schei­nen die Aus­wir­kun­gen der Son­nen­fins­ter­nis zu sein: anschei­nend kei­ne Satel­li­ten­ab­stür­ze oder Atom­ka­ta­stro­phen, anschei­nend auch kein Cha­os im Tier­reich.

Die Sonnenfinsternis in Rottweil - mit vielen fröhlichen Sonnenguckern. Hier sind die Bilder. Fotos: Fiona Noever, Team Ralf Graner Photodesign
Die Son­nen­fins­ter­nis in Rott­weil – mit vie­len fröh­li­chen Son­nen­gu­ckern. Hier sind die Bil­der. Fotos: Fio­na Noever, Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign

Busi­ness as usu­al. Aber ein paar Men­schen lie­ßen sich in Rott­weil das sel­te­ne – und auch schö­ne – Spek­ta­kel nicht ent­ge­hen. Setz­ten Spe­zi­al­bril­len auf und lie­ßen sich beim Stau­nen ablich­ten von unse­ren Pro­fis vom Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign.