Hier konzertieren mit die besten Orchestermusiker der Region: die Windphonics in der Stadthalle Rottweil. Fotos: Thomas Decker. Team Ralf Graner Photodesign

Ein­drucks­voll hat das Pro­jekt­orches­ter Wind­pho­nics am Sams­tag in der Rott­wei­ler Stadt­hal­le gezeigt, welch gro­ße musi­ka­li­sche Qua­li­tät ent­steht, wenn sich die Bes­ten einer Regi­on zusam­men­tun. Unser Foto­graf Tho­mas Decker vom Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign war dabei und hat Musi­ker und Publi­kum in der gut gefüll­ten Hal­le auf­ge­nom­men. Sei­ne schöns­ten Bil­der fin­den Sie, lie­be Leser, in unse­rer Bil­der­ga­le­rie.

61 Fotos: unsere große Bildergalerie. Klicken Sie hier. Fotos: Thomas Decker
61 Fotos: unse­re gro­ße Bil­der­ga­le­rie. Kli­cken Sie hier. Fotos: Tho­mas Decker

Die Wind­pho­nics, das sind rund 70 musik­be­geis­ter­te jun­ge Leu­te aus der gan­zen Regi­on, dar­un­ter vie­le Preis­trä­ger des Wett­be­werbs „Jugend musi­ziert“, Stu­den­ten und Absol­ven­ten der Musik­hoch­schu­len Baden-Würt­tem­bergs und der ambi­tio­nier­te Nach­wuchs von Stadt­ka­pel­len und Musik­ver­ei­nen. Am Sams­tag tra­ten sie unter der Lei­tung ihres Jah­res­di­ri­gen­ten Tobi­as Mahl auf, der das Orches­ter mit viel Enga­ge­ment führ­te.

Das Kon­zert bot eine Aus­wahl von Stü­cken gro­ßer Kom­po­nis­ten, „Klas­si­ker“ der sin­fo­ni­schen Blas­mu­sik wie die „Ouver­tu­re op. 24“ von Felix Men­dels­sohn-Bar­thol­dy, aber auch moder­ne ame­ri­ka­ni­sche Kom­po­si­tio­nen wie etwa die „Can­di­de Sui­te“ von Leo­nard Bern­stein.