Pneuhage Tuning Days 2015: Unsere schönsten Bilder

Foto: Ralf Graner

Auf­ge­motzt und hoch­glanz­po­liert: Bei den Pneu­ha­ge Tuning Days haben stol­ze Auto­be­sit­zer gezeigt, dass ein Wagen auch alles ande­re als gewöhn­lich sein kann. Flü­gel­tü­ren und Chrom, sat­ter Sound und vie­le PS: Da wird’s dem Tuner, trotz herbst­lich kal­ter Außen­tem­pe­ra­tu­ren auf dem Sul­gen, warm ums Herz (sie­he auch Bil­der­ga­le­rie).

Bildergalerie - klicken Sie hier. Fotos: Ralf Graner
Bil­der­ga­le­rie – kli­cken Sie hier. Fotos: Ralf Gra­ner

Der Zulauf war die­ses Jahr enorm, offen­bar ist  mit 5000 Besu­chern und 720 Autos ein neu­er Rekord auf­ge­stellt wor­den. Das Sul­ge­ner Indus­trie­ge­biet war am Sonn­tag fest in der Hand der Tuning-Fans.

Die Fan­sei­te autotuning.de hat das so zusam­men­ge­fasst: „Heu­te waren wir zu Gast beim Pneu­ha­ge Tuning­day 2015 in Schram­berg-Sul­gen. Nach einem ver­reg­ne­ten Tref­fen im letz­ten Jahr, blieben die Him­mels­schleu­sen dies­mal tags­über geschlos­sen. Ja, teil­wei­se spür­te man sogar ein paar Son­nen­strah­len auf der Haut. Lang­jäh­ri­ge Besu­cher wis­sen dies zu schät­zen In die­sem Jahr waren rund 700 Fahr­zeu­ge vor Ort. Die Stim­mung war her­vor­ra­gend und die Fahr­zeu­ge war auch dies­mal sehr breit gefä­chert. Vom Seri­en­fahr­zeug über den Lam­bor­ghi­ni bis hin zum Extrem-Show­car war heu­te alles dabei.”

Unser Foto­graf Ralf Gra­ner war dabei. Sei­ne schöns­ten Bil­der fin­den Sie in der Bil­der­ga­le­rie.