Rott­wei­ler Musi­ker um den ehe­ma­li­gen Lei­ter der städ­ti­schen Musik­schu­le, Micha­el Bay­er, und Julia Guhl haben in Zusam­men­ar­beit mit dem Kul­tur­amt der Stadt Rott­weil ein Gedenk­kon­zert für Wer­ner Guhl orga­ni­siert. Die Men­schen füll­ten die Kapel­len­kir­che am Frei­tag, um dem belieb­ten und früh ver­stor­be­nen Bür­ger­meis­ter zu geden­ken. Der Erlös kommt der Stif­tung „Zukunft Fami­lie“ zugu­te. Dies teil­te die Stadt­ver­wal­tung am Mitt­woch mit. Unser Foto­graf Tho­mas Decker vom Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign war dabei. Hier sind sei­ne schöns­ten Bil­der von einem bewe­gen­den Abend.

Völ­lig uner­war­tet ist am 28. Juni 2015 Wer­ner Guhl, Bür­ger­meis­ter der Stadt Rott­weil, gestor­ben. Um an sein enga­gier­tes kom­mu­nal­po­li­ti­sches Wir­ken zu erin­nern, im Beson­de­ren aber an sei­nen uner­müd­li­chen Ein­satz für den Erhalt und die Pfle­ge der Kul­tur, sind Rott­wei­ler Künst­ler in der Kapel­len­kir­che zu einem Gedenk­kon­zert zusam­men gekom­men.

Es wirk­ten mit:
Peter Stras­ser, Orgel – Gud­run Haf­ner, Vio­li­ne – Dani­el Küb­ler, Vio­li­ne – Sán­dor Var­ga, Vio­la – Kris­tin King-Dom, Vio­lon­cel­lo – Vol­ker Braun, Trom­pe­te – Simon Busch, Trom­pe­te – Leo Erath, Posau­ne – Mar­tin Hein­richs, Bari­ton – Vokal­ensem­ble Män­ner­Stim­men – (Johan­nes Micha­el Bay­er) – Roland Pfeif­fer, Gitar­re – Ger­man Klai­ber, Bass – Son­ja Gebert, Sopran – Kor­ne­lia Timm, Quer­flö­te – Eli­sa­beth Vöh­rin­ger, Vio­lon­cel­lo – Bea­te Vöh­rin­ger, Orgel – Julia Guhl, Kla­ri­net­te – Anne Mokin­ski, Rezi­ta­ti­on.

Alles für einen guten Zweck

Da Wer­ner Guhl immer bemüht war, schwa­che Glie­der der Gesell­schaft zu stüt­zen und sozia­les Enga­ge­ment als unver­zicht­ba­res Ele­ment einer gut funk­tio­nie­ren­den Gesell­schaft ver­stand, ist das Gedenk­kon­zert gleich­zei­tig ein Bene­fiz­kon­zert für die Cari­tas-Stif­tung „Zukunft Fami­lie“. Die Spen­den die­nen der Anschub­fi­nan­zie­rung eines Pro­jekts der Katho­li­schen Sozi­al­sta­ti­on Rott­weil, das sich ver­stärkt den Kin­dern psy­chisch kran­ker Eltern wid­met.  Das Kon­zert wur­de unter­stützt von der Kreis­spar­kas­se Rott­weil, der Volks­bank Rott­weil, der Ener­gie­ver­sor­gung Rott­weil und der Stadt­ver­wal­tung Rott­weil.