Verena Föttinger. Foto: pm

VILLINGENDORF (pm) – Die ÖDP-Spitzenkandidatin und Direktkandidatin für den Wahlkreis RW/TUT Verena Föttinger lädt am Dienstag, dem 12. September um 20 Uhr zum Gespräch ein ins Gasthaus Krone in Villingendorf.

Es sind alle willkommen, die sich für den Generationenvertrag, den Klimaschutz und ganz besonders für eine gerechte Familienpolitik interessieren.  Die ÖDP fordert die Gleichstellung der Arbeit in der Familie mit der Erwerbsarbeit im Betrieb. Dazu zählt auch die Pflege alter Eltern.

Verena Föttinger, Diplom Theologin, Mutter von zehn Kindern hat zu diesen Themen einiges zu sagen. Sie habendie Möglichkeit, mit der Kandidatin ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und sich über die aktuelle Politik zu informieren.

Für weitere Informationen über die Kandidatin oder die Partei besuchen Sie ihre Homepage: www.verena-foettinger.de