Verena Föttinger. Foto: pm

VILLINGENDORF (pm) – Die ÖDP-Spit­zen­kan­di­da­tin und Direkt­kan­di­da­tin für den Wahl­kreis RW/TUT Vere­na Föt­tin­ger lädt am Diens­tag, dem 12. Sep­tem­ber um 20 Uhr zum Gespräch ein ins Gast­haus Kro­ne in Vil­lin­gen­dorf.

Es sind alle will­kom­men, die sich für den Gene­ra­tio­nen­ver­trag, den Kli­ma­schutz und ganz beson­ders für eine gerech­te Fami­li­en­po­li­tik inter­es­sie­ren.  Die ÖDP for­dert die Gleich­stel­lung der Arbeit in der Fami­lie mit der Erwerbs­ar­beit im Betrieb. Dazu zählt auch die Pfle­ge alter Eltern. 

Vere­na Föt­tin­ger, Diplom Theo­lo­gin, Mut­ter von zehn Kin­dern hat zu die­sen The­men eini­ges zu sagen. Sie haben­die Mög­lich­keit, mit der Kan­di­da­tin ins Gespräch zu kom­men, Fra­gen zu stel­len und sich über die aktu­el­le Poli­tik zu informieren.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Kan­di­da­tin oder die Par­tei besu­chen Sie ihre Home­page: www.verena-foettinger.de