Die Kultur und die Corona-Krise

[tdc_zone type=“tdc_content“]

Die Kultur und die Corona-Krise

Theater, Museen und Büchereien geschlossen, Konzerte abgesagt, Festivals auf irgendwann verschoben: Das kulturelle Leben ist wegen der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Was bedeutet das für die betroffenen Menschen und Institutionen in der Region? Wie gehen sie mit dem Ausnahmezustand um? Und welche Ideen entstehen vielleicht gerade jetzt? Diesen Fragen geht die NRWZ in einer neuen Serie „Die Kultur und die Corona-Krise“ nach.
[td_flex_block_1 modules_on_row=“eyJhbGwiOiIzMy4zMzMzMzMzMyUiLCJwaG9uZSI6IjEwMCUifQ==“ limit=“12″ hide_audio=“yes“ tag_slug=“coronakultur“ ajax_pagination=“infinite“ show_btn=“none“]
[/tdc_zone]