Tagesarchive: 3. November 2017

Hängebrücke Rottweil: Die Ereignisse überschlagen sich

Im Tauziehen um die geplante Hängebrücke zwischen dem Testturm und der Rottweiler Innenstadt bahnt sich eine überraschende Entwicklung, wenn nicht eine Wende an.Nachdem Investor...

Rottweil: Graffiti auf Zug gesprüht — Bundespolizei sucht Zeugen

Unbekannte haben im Bahnhof Rottweil durch das Besprühen eines dort abgestellten Reisezugwagens einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Das berichtet die Bundespolizeiinspektion Offenburg....

Unfall auf der A 81: Kehrmaschine drückt Audi auf Betonelemente

Ein technischer Defekt an einem Lastwagen hat am Donnerstag gegen 17.53 Uhr einen Unfall auf der Autobahn 81 bei Deißlingen verursacht. Der Lkw drückte...

Hauser-Führung am Sonntag, 12. November

SCHRAMBERG (pm) - Mit einem besonderen Zubringerdienst zum Schloss und zu St. Maria unterstützt der Bürgerbus am Sonntag, 12. November die letzte Führung im...

Ökumenische Friedensdekade: “Streit”

SCHRAMBERG (pm) - Auch in diesem Jahr findet in Schramberg wieder die Ökumenische Friedensdekade vom 12. bis 22. November statt. Das Motto der diesjährigen...

„Religion – Suche nach Wahrheit oder geistige Nahrung von gestern?“

SCHRAMBERG (pm) -Welche Orientierung vermitteln Glaube und Religion heute den Menschen? Besteht die Gefahr, dass die Kirche  den sprachlichen Anschluss an die Lebenswirklichkeit des...

SPD-Buntspecht: Test mit “Mitfahrbänkle”

SCHRAMBERG (him) – Deißlingen hat’s, Dietingen auch. Als nächstes könnten Tennenbronn und Schramberg folgen. Die SPD-Buntspecht-Fraktionsgemeinschaft hat nämlich beantragt, dass die Stadt probeweise zwei...

vhs-Vortrag: Willst Du normal sein oder glücklich?

SCHRAMBERG (pm) -Am Dienstag, 7. November, 20 Uhr, lädt die vhs Schramberg zum Vortrag „Willst Du normal sein oder glücklich? " mit Johannes Gerhardt ins...

450 Liter Bier. In fünf Stunden.

Samstagmorgen, kurz vor neun. Es gibt noch freie Parkplätze an der Villa Duttenhofer, zwischen den Baustellenfahrzeugen. Auf dem Markt ist es noch ruhig. Und...

Spatenstich in der Höllgasse: 21 neue Wohnungen — und die meisten schon verkauft

Am Donnerstag ging es los in der Höllgasse, zumindest symbolisch, mit dem ersten Spatenstich. Die Bauarbeiten sind nämlich schon eine Weile im Gange, riesige...

Jetzt lesen: die NRWZ zum Wochenende