Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blue-Rondo-Quartett spielt im Franziskaner Villingen

13. Juni 2021 @ 15:00

20210610 BueRondoQuartett

Nachdem die Premiere der Kaffeekonzerte des Sinfonieorchesters vergangenen Sonntag buchstäblich ins Wasser gefallen ist, gibt es jetzt am Sonntag, 13. Juni, ab 15 Uhr ein weiteres Kaffeekonzert im Komödiengarten im Franziskaner-Kulturzentrum Villingen. Aufgrund der Öffnungsstufe 3 kann das Konzert auch bei schlechtem Wetter im Café stattfinden. Aber die Wetterprognosen sind gut, so kann das Blue-Rondo-Quartett sicher im Freien spielen.

Die Musiker Joe Kenney (Vibraphon), Otmar Mayer (Klavier), Fabian Huger (Bass) und Oliver Felbinger (Schlagzeug) präsentieren eine spannende Mischung aus Klassik mit Jazz.

Das Blue-Rondo-Quartett spielt Werke von Jacques Loussier, Dave Brubeck, dem Modern Jazz Quartet, mit Themen von Bach, Bernstein und Brubeck – bearbeitet in verschiedenen Stilrichtungen. Präludium, Gavotte und Choral im Wechsel mit Swing, Jazz und Musical versprechen ein abwechslungsreiches Konzert. Die Musiker sind alle Dozenten an Musikschulen in der Region.

Trotz Lockerungen sind im Moment nur 60 Besucher gestattet. Die Besucher müssen entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. In allen Fällen muss ein gültiger Nachweis vorgelegt werden, der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Eine Anmeldung für den Besuch des Kaffee-Konzertes ist direkt bei Café-Betreiberin Mirella Fanelli notwendig unter Telefonnummer 0170/5503484.

Bild: Fabian Huger, Joe Kenney, Otmar Mayer und Oliver Felbinger versprechen am Sonntag ein abwechslungsreiches Kaffeekonzert, für das eine Anmeldung notwendig ist.

Details

Datum:
13. Juni 2021
Zeit:
15:00

Veranstalter

Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen

Veranstaltungsort

Franziskaner Kulturzentrum
Rietgasse 2
Villingen,
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A n z e i g e
A n z e i g e