Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die Gedächtnislücke“ in Tennenbronn

November 26 @ 19:30 - 22:00

MV Harmonie Theater Terbro dkpm 081122

Der Musikverein Harmonie präsentiert laut Pressemitteilung das Theaterstück „Die Gedächtnislücke“, ein Schwank in drei Akten von Bernd Gombold. Zehn Spielerinnen und Spieler konnte Regisseur Jürgen Wälde wieder für das Theater begeistern.

Neben den altbewährten Theaterspielern wie Daniela Laufer, Julian Hilser, Thomas Wälde, Monika Kaltenbacher, Regina Eschle und Romina Buchholz wollen die vier Neuzugänge Nadine Waldvogel, Tobias Fleig, Peter Buchholz und Alex Maurer ihr Können auf der Bühne zum Besten geben.

Zum Stück:
Franz Kübele, ein stressgeplagter Ortsvorsteher, ist vom Pech verfolgt. Zuerst vergisst er seinen Hochzeitstag, dann tauchen ständig irgendwelche Querulanten auf, die ihm das Leben zur Hölle machen. Ein Schlag auf den Kopf, ein gerissener Amtsdiener, eine Sekretärin, welche über die Stränge schlägt.

Ebenso sorgen eine heiratswillige alte Jungfrau, ein verrückter Professor neben einem überkandidelten Ehepaar sowie einem handgreiflichen Geflügelzüchtervorstand und einer Tratschbase aus dem Tante-Emma-Laden für reichlich Turbulenzen auf der Bühne. Dabei werden viele Lacher und Action garantiert. Doch mehr wollen wir nicht verraten.

Die beiden Theatervorstellungen finden am Samstag, 26. November um 19.30 Uhr und am Sonntag, (1. Advent), den 27. November um 14.30 Uhr in der Festhalle in Tennenbronn statt. Der Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Beginn der Theatervorstellung.

Details

Datum:
November 26
Zeit:
19:30 - 22:00
Kategorie:

Veranstalter

Musikverein Harmonie Tennenbronn

Veranstaltungsort

Festhalle Tennenbronn
Löwenstraße 14
Tennenbronn,
Google Karte anzeigen