Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die Patchwork-Mädels“ – Abschluss der Sonderausstellung im Museum Aldingen

6. Februar 2022 @ 14:00 bis 17:00

220203 Aldingen Museum

Die Sonderausstellung Die Patchwork-Mädels“ wird am Sonntag, 6. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Aldinger Museum zum letzten Mal gezeigt.

„Die Patchwork-Mädels“, eine 2016 gegründete Gruppe von näh- und handarbeitsbegeisterten Frauen aus Aixheim, Aldingen und weiteren Orten in den Kreisen Tuttlingen und Rottweil, werden wieder vor Ort sein, die Besucher informieren und auf Fragen eingehen. Die Ausstellung zeigt großformatige Patchwork-Arbeiten bis hin zu Miniquilts, hand- und maschinengenäht, gestickt und mit Applikationen versehen. Dabei auch Quilte in den Techniken bekannter Meister. Decken und Wandbehänge der Patchwork-Mädels tragen phantasievolle Titel, wie Fichtenschonung“, „Rosenquilt“, „Schmetterlingstanz“, „Herzklopfen“ oder „Elfendrachen“. Dazu zeigen die Patchwork-Mädels ihre Arbeiten aus den gemeinsamen, jährlichen Gruppenprojekten, Geburtstags- und Hochzeitsquilts, Taschen und Kissen. Ehrenamtlich fördern die Patchwork-Mädels die Herzkissenaktion für BrustkrebspatientinnenVon Herz zu Herz“, die Besucher unterstützen können.

Der Sonntag, 6. Februar, von 14 bis 17 Uhr ist der letzte Öffnungstag der Sonderausstellung. Die Patchwork-Mädels sind in der Sonderausstellung persönlich anwesend und für die Besucherinnen im Museum direkt ansprechbar.

Der Eintritt in die Ausstellungen und in das Museum ist frei.

Die Dauerausstellung des Museums ist nach dem Ende der Patchwork-Ausstellung erst am Sonntag, 6. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Details

Datum:
6. Februar 2022
Zeit:
14:00 bis 17:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Museum Aldingen
Hauptstraße 69
Aldingen,
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A n z e i g e
A n z e i g e