Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die „Patchwork-Mädels“ und Begleitprogramm im Aldinger Museum

19. Dezember 2021 @ 14:00 bis 17:00

20211215 Profis an der Naehmaschine

Die aktuelle Sonderausstellung „Die Patchwork-Mädels“ im Museum Aldingen ist am vierten Advent, Sonntag, 19. Dezember, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Auch die naturhistorischen und die historischen Ausstellungsbereiche des Museums zur Geschichte Aldingens und Aixheims sind offen.

Die Patchwork-Mädels sind eine 2016 gegründete Gruppe von näh- und handarbeitsbegeisterten Frauen aus Aixheim, Aldingen und weiteren Orten in den Kreisen Tuttlingen und Rottweil. Sie sind auch am kommenden Sonntag in der Ausstellung für die Besucher ansprechbar.

Begleitprogramm: „Upcycling – Aus alt mach‘ neu!“

Die „Patchwork-Mädels“ bieten am kommenden Sonntag das Projekt „Upcyclingfür Erwachsene und Kinder an. „Patchworken schont die Umwelt und bringt etwas Nützliches“, schreibt der Veranstalter. Was bedeutet Upcycling beim Nähen, Sticken und Quilten? Ganz einfach: Die Patchwork-Mädels verwenden gebrauchte Materialien auf kreative Weise. So entstehen aus dem alten Frotteehandtuch ein Spüllappen oder Abschminkpads. Nähmaschinen stehen bereit. Wer will, kann aber auch seine eigene Nähmaschine mitbringen. Die Patchwork-Mädels zeigen den Teilnehmern, wie‘s geht.

Die Patchwork-Mädels haben Kaffee und Kuchen vorbereitet, die Jüngeren dürfen sich auf eine Schokomilch freuen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte bei Dietmar Burkert telefonisch auf der Gemeinde anmelden: 07424/882-15 oder über E-Mail: [email protected]

Corona-Regeln im Museum

Der Eintritt in die Ausstellungen und in das Museum ist unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln frei. Aktuell gilt nach der Landesverordnung die Regel „2 GPlus“ für alle erwachsenen Personen, die bereits vor mehr als 6 Monaten geimpft wurden oder genesen sind. Für Geimpfte und Genesene innerhalb der Sechsmonatsfrist gilt nur „2 G“. Der QR-Code vom Impf- oder Genesungsnachweis in Verbindung mit dem Personalausweis wird von den Aufsichten digital geprüft.

Vorschau

Begleitprogramm am Sonntag, 16. Januar 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr: Hexagon-to-Go Handnähen“. Die Technik „Quilt-as-you-go” ist eine andere Art des Nähens ohne Nähmaschine. Im Kurs nähen die Teilnehmerinnen gleichzeitig Vorderteil, Rückteil und das weiche Innenteil zusammen. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt, die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte telefonisch anmelden: 07424/882-15.

Details

Datum:
19. Dezember 2021
Zeit:
14:00 bis 17:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Museum Aldingen
Hauptstraße 69
Aldingen,
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A n z e i g e
A n z e i g e