Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neues Exponat in der Sonderausstellung „Alte Schriften“ im Heimathaus

November 6 @ 14:00 - 17:00

Sandsteinplatte Raphael Fleig 1 dkpm 311022

 

Die vom Heimathaus Tennenbronn gezeigte Sonderausstellung „Alte Schriften“ inspirierte Raphael Fleig zu einem besonderen Lehrstück. In eine fein geschliffene Sandsteinplatte gravierte er mit Hammer und Meißel den Schriftzug HEIMATHAUS, den er vorher in der Schriftart „römische Capitalis“ aufgezeichnet hatte. Das gelungene Werk übergab er nun dem Heimathaus als Geschenk und löste damit große Freude aus.

Raphael Fleig wird am nächsten Öffnungstermin der Sonderausstellung „Alte Schriften“ am Sonntag,  6. November von 14 bis 17 Uhr selbst im Heimathaus sein, um den Besuchern auf Wunsch über die Anfertigung der Schriftplatte und die Beschriftung von Natursteinen allgemein zu erzählen.

Raphael Fleig will „Stoahauer“ in vierter Generation werden. Sein Urgroßvater Hugo Fleig vom Kohlwald gründete einst den Steinhauerbetrieb in Tennenbronn und führte ursprünglich an der Leihwiese, später am Ramstein, einen Steinbruch. Der Gesteinsabbau ist heute nicht mehr Geschäftszweck, sondern Steinmetzarbeiten im Innen- und Außenbereich, wie Grabdenkmale und Restaurierungen, Treppen, Böden, Küchen, Bäder und noch vieles mehr.

Raphael Fleig absolviert derzeit eine Ausbildung zum Steinmetz, eines der ältesten Handwerke der Welt, mit dem Ziel, den elterlichen Betrieb fortzuführen. Für den Beruf braucht er Sinn für Ästhetik, zeichnerisches Geschick und viel Feingefühl.

Details

Datum:
November 6
Zeit:
14:00 - 17:00
Kategorie:

Veranstalter

Heimathausverein Tennenbronn

Veranstaltungsort

Heimathaus Tennenbronn
Germany Google Karte anzeigen