Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbstbestimmung durch Vorsorge mit Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Ehegattennotvertretungsrecht

Januar 9 @ 15:00 bis 17:00

sefo januar dkpm 030123

Im neuen Jahr nimmt das Seniorenforum wieder neue Themen auf. Beim Januartermin, kommenden Montag, 9. Januar handelt es sich um ein zentrales Thema: Selbstbestimmung. Nicht nur ältere Menschen kann es treffen.

Wer auf Grund einer Krankheit oder Behinderung selber nicht mehr in der Lage ist, seine Rechtsgeschäfte alleine zu erledigen, ist auf die Hilfe eines anderen Menschen angewiesen. Welche Möglichkeiten der Vorsorge gibt es? Was ist eine Vorsorgevollmacht und in welchen Situationen brauche ich eine? Wen kann ich als Vertrauensperson für meine Vollmacht einsetzen? Wer kann für mich entscheiden, wenn ich als Patient meinen Willen selbst nicht mehr zum Ausdruck bringen kann und dringende medizinische Maßnahmen erforderlich sind? Welche gesetzlichen Änderungen ergeben sich ab dem 1. Januar 2023 mit der Einführung des Ehegattennotvertretungsrechts. Was bedeutet dies konkret für mich, wenn ich eine Vollmacht habe oder auch keine Vollmacht habe.

Diese und weitere Fragen wirdn an diesem Nachmittag Engelberd Leib vom Betreuungsverein im Landkreis Rottweil beantworten. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Generationen&Seniorentreff: Ort: Peter-Meyer-Schule, Graf-von-Bissingen –Straße 14, 78713 Schramberg .Termin: 9. Januar 2023 Zeit: 15 bis 17 Uhr. Bewirtung durch SeFo.

 

Details

Datum:
Januar 9
Zeit:
15:00 bis 17:00
Kategorie:

Veranstalter

Seniorenforum Schramberg
E-Mail:
barbara.olowinsky@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Peter-Meyer-Schule
Graf-von Bissingen Straße 14
Schramberg, 78713 Germany
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A n z e i g e