Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tierisch menschliche Kunst bei Podium Kunst in Schramberg

November 6 @ 11:00 - 12:30

Unbenannt

Podium Kunst lädt herzlich ein zur nächsten Ausstellung mit dem Berliner Künstler Simon Czapla. Vernissage ist am Sonntag, 6. November, 11 Uhr, im Schloss in Schramberg.

Simon Czaplas Malerei lotet Grenzen aus und stellt Fragen, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben. In seinen altmeisterlich anmutenden Werken baut Czapla Räume, die neue Wirklichkeiten entstehen lassen. Menschen, aber vor allem Tierwesen sind die Protagonistinnen und  Prota  dieser Bildwelten. Seine Bilder stehen für die Suche nach Identität und sind dabei zeitgleich eine Liebeserklärung an die Welt, welche schon seid Langem keine simplen Antworten mehr offenbart.

Unter dem Titel ‘Into the Woods’ präsentiert Podium Kunst eine Ausstellung von Simon Czapla aus aktuellen Werken sowie Arbeiten der letzten fünf Jahre. Der in Berlin lebende Maler studierte von 2005 bis 2011 an der Kunstakademie Karlsruhe bei Professor Leni Hoffmann. Anfang des Jahres hat Simon Czapla mit seiner kraftvollen Darstellung eines zähnefletschenden Bären mit dem Titel „Smith & Simon“ den 3. Südwestdeutschen Kunstpreis der Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen gewonnen.

Dauer der Ausstellung 6. Novemvber bis 8. Januar 2023 | „Into the Woods“ | Einzelausstellung Malerei.

 

Details

Datum:
November 6
Zeit:
11:00 - 12:30
Kategorie:

Veranstalter

Podium Kunst

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Schloss
Schramberg, Google Karte anzeigen