Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Unwahre Geschichten am Telefon – Lassen Sie Betrüger abblitzen!“

September 19 @ 15:00 - 17:00

Sefo ankuendigung dkpm 120922

 

Am Montag,19. September, lädt der Senioren&GenerationenTreff zu einem aktuellen Thema ein.

Referentin Sonja Natschke vom Polizeipräsidium Konstanz, Referat Prävention , zuständig für Verkehrsunfallprävention – Standort Rottweil-  informiert und gibt wichtige Tipps, wie man sich gegen diese neue Betrugsmasche schützen kann, wie man sich am besten verhalten soll und was man vor allem NICHT tun soll!

In den letzten Tagen versuchen redegewandte Kriminelle auch im Kreis Rottweil immer wieder Senioren als falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Schockanruf oder mit falschem Gewinnversprechen am Telefon hereinzulegen.

Dabei wickeln die Betrüger ihre gutgläubigen Opfer mit allerlei Geschichten um den Finger, erzeugen dabei psychisch Druck und lassen sich daraufhin Bargeld oder Wertsachen aushändigen. In nicht wenigen Fällen hoben die Betrogenen sogar noch Bargeld bei ihrer Bank ab und am Ende war das Ersparte weg.

Ganz neu ist eine dreiste Betrugsmasche über „What’s App“, bei der sich Unbekannte als Sohn oder Tochter ausgeben, deren Handy kaputt sei, und bitten um Geld, weil sie sich in einer Notlage befinden. Meist soll eine Echtzeit-Überweisung vorgenommen werden, mit dem Versprechen das Geld schnellstmöglich zurück zu zahlen.

Der Termin findet am Montag, 19. September, um 15 Uhr in der Peter-Meyer-Schule , Graf-von Bissingen-Straße 14 in 78713 Schramberg statt.

 

Details

Datum:
September 19
Zeit:
15:00 - 17:00
Kategorie:

Veranstalter

Seniorenforum Schramberg
E-Mail:
barbara.olowinsky@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Peter-Meyer-Schule
Graf-von Bissingen Straße 14
Schramberg, 78713 Germany
Google Karte anzeigen