Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

vhs-Vortrag: „Räuchern mit den Schätzen der Natur. Altes Wissen neu entdeckt – Das 1×1 der Hausräucherung“

27. Oktober 2021 @ 19:00 bis 21:00

10405 Raeuchern dkpm 111021

Am Mittwoch, 27. Oktober, 19 Uhr, lädt die Volkshochschule zum Vortrag: „Räuchern mit den Schätzen der Natur. Altes Wissen neu entdeckt – Das 1×1 der Hausräucherung“ mit Marianne Burgbacher in das vhs Seminargebäude ein. Räuchern ist eine jahrtausende alte Tradition. Bis heute wird das Räuchern in vielen Kulturen angewendet, auch in der christlichen Religion ist es verankert. In unserem bewegten Alltag ist allerdings die heilende Methode des Räucherns in Vergessenheit geraten.

Warum das Räuchern mit Pflanzen ein uralter Brauch ist und was ihn heute so wertvoll macht. Welche heimischen Pflanzen eigenen sich besonders gut? Wie funktioniert das Räuchern? Wie und wann mache ich eine Hausräucherung? Inklusive praktischer Vorführung der verschiedenen Räuchertechniken.

Es gelten die 3G Regelungen. Es wird um Anmeldung bis spätestens 20. Oktober beim Bürgerservice (Tel. 29-215), beim Bürgerbüro Sulgen (Tel. 29-265) oder unter www.vhs-schramberg.de gebeten.

Details

Datum:
27. Oktober 2021
Zeit:
19:00 bis 21:00
Kategorie:

Veranstalter

Volkshochschule Schramberg

Veranstaltungsort

Volkshochschulgebäude im Schlössle
78713 Schramberg, Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A n z e i g e