16.1 C
Rottweil
Montag, 25. Mai 2020
Mehr

    Neues Projekt soll die Schramberger Innenstadt beleben

    (Anzeige). Im ehemaligen Fotogeschäft Löffler tut sich etwas: Wenn die Umbauarbeiten rechtzeitig fertig werden, öffnen gleich zwei interessante Geschäfte ihre Pforten, beide  in erster Linie zum Thema "rund um den Schwarzwald".  Die Namen sind gerade im entstehen, es gibt dann in der Talstadt das "Schwarzwaldmariele" und die "Kunststube".  Da Photo-Löffler noch jede Menge Ware hat, ist ab kommenden Montag ersteinmal zwei Wochen Räumungsverkauf angesagt.

    In der "Kunststube" wird die Sulgenerin Sabine Schell Handgemachtes von ihr selbst sowie von verschiedenen Künstlern präsentieren. Angedacht sind auch Workshops und Live-Vorführungen mit den einzelnen Anbietern.  Das Spektrum wird quer durch die Bereiche Handarbeiten bis Schmuck reichen. Rund 60 Quadratmeter wird die "Kunststube" belegen, dazu ein breites Schaufenster für die ideale, sichtbare Visitenkarte.

    Der Rest des Ladens wird auf etwa 200 Quadratmeter verkleinert und künftig die Heimat vom "Schwarzwaldmariele" sein. Roland Löffler, Marianne Müller und Andreas Hafner bieten dann selbstproduzierte Geschenkartikel zum Thema "Schwarzwald" an: Tassen, Bekleidung, Kissen, Taschen, Mützen, Leinwanddrucke, Fotografien  und Vieles mehr.

    Auch die Bereiche "Fasnet" und "Vereine" bekommen eine Ausstellungsfläche. Zudem wird gerade ein Online-Shop kreiert, damit die Produktpalette auch im Internet präsent ist. Daran wird mit Hochdruck gearbeitet.

    Im großen Schaufenster Richtung Rathaus soll in den kommenden Wochen ein richtig gemütliches Schwarzwaldstüble entstehen, als Blickfang und Ausstellungsfläche zu gleichen Teilen. Dort können sich auswärtige Gäste und natürlich auch Einheimische in Ruhe umsehen und sich beraten lassen, weil viele der Artikel auch mit persönlichen Botschaften und Fotos gestaltet werden können.

    Ein solches Konzept, modern und althergebracht in Kombination, ist sicherlich noch nie dagewesen und wird somit die Schramberger Innenstadt beleben.

    Die Dienstleistungen Fotografie und Digitaldruck wird Roland Löffler auch künftig anbieten, dazu ist er mit modernsten Geräten und Equipment ausgestattet und hat eine Halle mit 700 Quadratmetern zur Verfügung.