- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
26.1 C
Rottweil
Sonntag, 5. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Rottweil am Morgen: glatte Straßen, mehrere Unfälle, B 14-Umfahrung dicht

    Am Dienstagmorgen haben sich mehrere Unfälle im Raum Rottweil ereignet. Einer auf der B 14/27-Umfahrung, dort prallten mehrere Fahrzeuge im Begegnungsverkehr gegeneinander. Zudem waren die nassen Straßen bei Temperaturen um Null Grad glatt.

    Streufahrzeuge waren früh bereits etwa im Bereich Zimmern und Rottweil unterwegs. Wer jetzt immer noch mit Sommerreifen fährt, wird Probleme bekommen, der Winter naht. Auch um Dunningen, so Leser, war es spiegelglatt.

    Auf der B 14 zwischen Zimmern und Rottweil sind drei Fahrzeuge zusammen gestoßen. Sie streiften sich teils heftig.

    Die Unfallursache ist noch unklar. Verletzte hat es laut einer Sprecherin des Polizeipräsidiums Tuttlingen nicht gegeben. Die Polizei war vor Ort. Der Verkehr konnte zunächst an der Unfallstelle vorbei fließen, dort war aber ein Trümmerfeld aus Fahrzeugteilen und Glassplittern.

    Der Verkehr staute sich daher von Rottweil-Nord in Richtung Tuttlingen auf mehreren Kilometern Länge. Auch in der Gegenrichtung hat sich ein langer Stau gebildet, der zwschenzeitlich bis zur Saline reichte.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Unfall auf spiegelglatter Brücke bei Dunningen. Fotos: gg

    Laut der Polizeisprecherin haben sich im Raum Rottweil mehrere Glatteisunfälle ereignet. Alle seien glimpflich abgelaufen, es habe keine Verletzten gegeben.

    Auch in Schramberg hat es bereits auf der gerade erst frei gegebenen Umfahrung Sulgen gekracht.

    Ein weiterer Unfall geschah auf der spiegelglatten Brücke über die Dunninger Ortsumfahrung. Und nach einem leichten Auffahrunfall an der Autobahnauffahrt Zimmern staute sich der Verkehr aus Richtung Dunningen von der Abzweigung nach Lackendorf aus.

    Und auf der Umfahrung Dunningen stand ein Fahrzeug, das vom Abschleppdienst abgeholt werden musste.

    Die Polizeisprecherin rät dringend zu einer den Wetterbedingungen angepassten Fahrweise.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de