Start Land­kreis Rott­weil Stre­cke zwi­schen Vil­lin­gen­dorf und Tal­hau­sen wird voll gesperrt

Strecke zwischen Villingendorf und Talhausen wird voll gesperrt

-

Für etwa eine Woche will das Stra­ßen­bau­amt die Lan­des­stra­ße zwi­schen Vil­lin­gen­dorf und Epfen­dorf-Tal­hau­­sen voll sper­ren. An Weih­nach­ten soll die alte Bun­des­stra­ße wie­der frei sein.

Der Grund sind soge­nann­te Gehölz­pfle­ge­ar­bei­ten. Wegen die­ser Ver­kehrs­si­che­rungs­maß­nah­me der Stra­ßen­meis­te­rei Rott­weil und der Gemein­de Vil­lin­gen­dorf wer­de die L 424 zwi­schen Vil­lin­gen­dorf und Tal­hau­sen ab dem 16. Dezem­ber bis vor­aus­sicht­lich 23. Dezem­ber voll gesperrt. Eine Umlei­tung ist für die­sen Zeit­raum ein­ge­rich­tet.

Die Umlei­tungs­stre­cke führt über die B 27 Ber­ner Feld/Rottweil nach Die­tin­gen über Böh­rin­gen und Hart­hau­sen nach Epfen­dorf und Tal­hau­sen und umge­kehrt.

Das Stra­ßen­bau­amt Rott­weil bit­tet bei den Ver­kehrs­teil­neh­mern und ins­be­son­de­re bei den Anlie­gern um Ver­ständ­nis.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bit­te geben Sie Ihren Kom­men­tar ein!
Bit­te geben Sie hier Ihren Namen ein

- Adver­tis­ment -