- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
- Anzeige -
18.9 C
Rottweil
Donnerstag, 13. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Villingen: Schuldeneintreiber schlägt mehrfach mit Beil zu – Festnahme

    Wie Polizei jetzt meldete, ist ein junger Mann in Villingen Ende November bereits in seiner Wohnung angegriffen worden. Mit einem Beil schlug demnach einer der Täter mehrfach zu. Die Beute: 200 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Geldschulden handelte. Jetzt gab es eine Festnahme eines Tatverdächtigen.

    - Anzeige -

    Drei Männer haben am Dienstag, 26. November, einen 19-jährigen Mann in seiner Wohnung in Villingen überfallen. Das meldeten Polizei und Staatsanwaltschaft nun erst am Freitag. Der Grund: Das Opfer hatte sich offenbar lange mit einer Anzeige zurückgehalten.

    Das Trio klingelte demnach gegen 19 Uhr an der Wohnung des Mannes. Nachdem das Opfer die Tür geöffnet hatte, soll einer der Täter 200 Euro Bargeld gefordert – und sofort mit einem Beil auf den 19-Jährigen eingeschlagen haben.

    Die Freundin des Opfers, die ebenfalls in der Wohnung gewesen ist, händigte das geforderte Geld aus. Die drei Täter verließen anschließend die Wohnung.

    Der 19-Jährige wurde durch die Beilhiebe im Gesicht erheblich verletzt und meldete den Vorfall offenbar erst am vergangenen Samstag der Polizei.

    Durch die eingeleiteten Ermittlungen konnte die Kriminalpolizei noch am Samstagabend einen 21-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das zuständige Amtsgericht Haftbefehl gegen den jungen Mann, der aktuell in Untersuchungshaft sitzt.

    Die Ermittlungen zu den beiden bislang unbekannten Mittätern laufen auch Hochtouren. Als Motiv für die Tat geht die Kriminalpolizei von einer privaten Forderungssache aus.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend