5.5 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019

Zimmern: Im Advent gemeinsam an andere denken

Auch interessant

Leserbrief: ”Ein ungerechter Schlag in die Magengrube”

Die im Gemein­de­rat Schram­berg getrof­fe­ne Zuschuss­ent­schei­dung für die „Sze­ne 64“ ist für kei­nen von uns nach­voll­zieh­bar! Sicher­lich zäh­le ich nicht…

Ordnungsgemäße Kassenführung ab 1. Januar

Vor allem bei bar­geld­in­ten­si­ven Betrie­ben, etwa in Gast­ge­wer­be und Ein­zel­han­del, über­prü­fen die Finanz­be­hör­den ver­stärkt die Kas­sen­füh­rung. Gibt…

Kein Punkt für die HSG-Herren

Wie­der nix: Hand­ball-Lan­des­li­gist HSG Rott­weil hat am Sams­tag auch gegen die TSG Reut­lin­gen ver­lo­ren. Der vor­letz­te Tabel­len­platz…

Leserkommentare

(Anzei­ge). Am kom­men­den Sams­tag, 7. Dezem­ber, wer­den ab 15 und bis 21 Uhr der Dorf­platz und das Gemein­de­zen­trum Arche in Zim­mern in advent­li­che Stim­mung gehüllt. Das teilt die Gemein­de­ver­wal­tung mit.

Zum Advents­markt kön­nen Besu­cher neben Kuli­na­ri­schem, Selbst­ge­bas­tel­tem und weih­nacht­li­chen Klei­nig­kei­ten auch ein bun­tes Pro­gramm genie­ßen.

Beson­ders schön sei, dass auch an ande­re gedacht wird, denen es nicht so gut geht, heißt es dazu aus dem Zim­mer­ner Rat­haus: Die Kon­fir­man­den ver­kau­fen selbst­ge­strick­te Socken und Kaf­fee und Kuchen für das Mis­si­ons­pro­jekt „Brun­nen und Schu­len im Sudan“ und Irm­gard  Küp­pers aus Hor­gen bie­tet weih­nacht­li­che Deko­ra­ti­on zuguns­ten der Trau­er­be­ra­tung für Kin­der, Jugend­li­che und deren Ange­hö­ri­ge, „Unter dem Regen­bo­gen“.

Wei­te­re Infos wie das Pro­gramm unter www.zimmern-or.de/aktuelles/adventsmarkt-2019

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bit­te geben Sie Ihren Kom­men­tar ein!
Bit­te geben Sie hier Ihren Namen ein

 

Mehr auf NRWZ.de